| 

.NET C# Java Javascript Exception

4
Hallo! In ASP.NET gibt es ja das Cache-Objekt, den Output-Cache, wobei es da wieder verschiedene Varianten gibt. Kann mir jemand mal erklären, was ich wann warum wofür brauche?
26.05.2011
1 Antwort
5
Der Anwendungspuffer (Application Cache).

Dieser Puffer befindet sich auf dem Server. Es werden in diesem Puffer üblicherweise keine kompletten Seiten gespeichert, sondern vorwiegend Daten, deren ständige Aufbereitung viel Zeit in Anspruch nehmen würde.

Wenn etwas im Anwendungspuffer gespeichert wird, dann steht es in allen Sitzungen zur Verfügung.

Dieser Puffer sollte immer dann verwendet werden, wenn die für eine Seite notwendigen Daten viel Zeit benötigen, um aufbereitet zu werden. Das kann z.B. bei Datenbankabfragen, in denen viele Tabellen beteiligt sind, der Fall sein oder die Daten müssen auf eine Weise berechnet werden, die auch einen leistungsfähigen Server in die Knie gehen lassen.

Der Seitenausgabepuffer (Page Output Cache).

Dieser Puffer kann sich entweder auf dem Klient, einem zwischengelagerten Proxy oder auch auf dem Server befinden, je nach dem, wie die ASP.NET-Anwendung konfiguriert wird. Bei diesem Puffer handelt es sich um den "klassischen" Zwischenspeicher für ganze Seiten.

Dieser Puffer sollte genutzt werden, wenn nicht die Aufbereitung der Daten, sondern der Aufbau einer Seite viel Zeit beansprucht. Das kann der Fall sein, wenn viele Bilder geladen werden müssen oder die Seite sehr viele dynamisch generierte Elemente enthält.

Um auf Implementierungsdetails einzugehen, ist hier zu wenig Platz. Es geht aber nicht darum, auf welche Weise ein Cache eingerichtet wird (deklarativ oder im Quelltext), sondern wie er konfiguriert wird. Ich hoffe aber, die obigen Anmerkungen helfen Dir ein bisschen weiter.
26.05.2011
Andreas Ganzer 1,4k 1 8

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH