| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich beschäftige mich gerade mit XNA und der Spielentwicklung unter dem Windows Phone 7.5. XNA soll zwar auch unter dem Windows Phone 8 unterstützt werden, irgendwo habe ich aber gelesen, dass mit WP8 bevorzugt mit C++ und DirectX gearbeitet werden soll. Verunsichert hat mich nun ein weiterer Artikel, den ich im Internet gefunden habe (siehe http://mitohnehaare.de/2011/09/16/xna-vor-dem-aus/). Lohnt eine Einarbeitung in XNA überhaupt noch? Und welche Form der Spieleentwicklung macht am meisten Sinn, wenn man die Spiele später auch Windows-8-geräteübergreifend verfügbar machen möchte?
22.06.2012
Tweety 51 1 2
1 Antwort
2
Ganz klar: XNA ist außerhalb der XBox tot.
Auch Silverlight for Windows Phone ist tot.
WP 7 basiert auf Windows CE und dort gibt es eine XNA/Silverlight for WP Implementierung. WP 8 basiert auf Windows 8 und dort gibt es nur noch WinRT. WinRT unterstützt Xaml/C#, HTML5/JS, XAML/C++, C++(native code), DirectX und ein paar C++ Frameworks zur Spieleentwicklung (Havok Vision Engine, Autodesk Scaleform, Audiokinetic Wwise and Firelight FMOD).
Genaueres siehe hier

Wenn es nun heisst, dass WP7 Anwendungen auch auf dem WP8 laufen, so werden diese IMHO wahrscheinlich in einer Art VM laufen. Silverlight for WP Anwendungen laufen nicht direkt auf dem WP8, ohne dass diese nach XAML/C# portiert wurden.

Die Migration wird nicht immer ganz einfach sein, weil der Schwerpunkt bei WinRT auf der einheitlichen Funktionalität von XAML/C# und HTML5/JS liegt. Dadurch ist einiges, was Silverlight bietet, aber für HTML5/JS nicht implementiert werden konnte (Beispiel Behaviors) vorerst (?) auf der Strecke geblieben.

Also: Finger weg von XNA und Silverlight for WP7
22.06.2012
judgy 3,0k 1 1 8

Stelle deine Mobile-Frage jetzt!