| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich vertiefe mich gerade in die Grafikerstellung von Web-Seiten. Dabei kommt man ja eigentlich an Fash nicht vorbei. Nun bin ich aber total unsicher: Adobe will sein Lizenzmodel verändern und sagt selbst durch die Blume, dass HTML 5 die ideale Plattform der Zukunft ist. Was meint Ihr? Ist Flash tatsächlich veraltet? Lohnt es sich heute noch, Flash zu erlernen?
12.12.2011
rocco88 31 2
1 Antwort
2
Hallo,

Fakt ist, Flash wird nicht mehr wirklich weiterentwickelt (zumindest für Smartphones bestätigt): Golem: Flash am Anfang vom Ende. Selbst wenn die Desktopversion noch weiterleben sollte, wäre es also kein gutes Pferd um aufzusitzen. Microsoft wird wahrscheinlich den gleichen Weg mit Silverlight einschlagen.

Wenn man also von Null anfängt zu lernen, dann würde ich meine Energie nicht in Flash oder Silverlight stecken, sondern tatsächlich, wie die "Großen" auch, auf HTML 5 setzen.

Soll die gewünschte Anwendung allerdings morgen fertig sein, und überall laufen, dann wäre HTML 5 aktuell nicht die beste Wahl, da es mit hoher Wahrscheinlichkeit aktuell keine allzu hohe Verbreitung von Browsern gibt, die die HTML 5 Elemente unterstützen.

Zusammengefasst: es hängt davon ab, was Du wann "veröffentlichen" möchtest.
12.12.2011
SensenMannLE 1,2k 2 9
1
Ich bin auch der Meinung wenn du jetzt etwas neues lernen möchtest geht der Trend momentan Richtung HTML5.
Nicolai Schönberg 12.12.2011

Stelle deine Web-Frage jetzt!