| 

.NET C# Java Javascript Exception

5
Über die ZipFile-Klasse kann ich in Desktop-Anwendungen ZIP-Archive direkt in einer .NET-Desktopanwendung verarbeiten. In Windows Store Apps steht diese Klasse nicht zur Verfügung. Bei der Suche nach einem Ersatz bin ich auf die Klasse ZipArchive gestossen. Diese soll auch für Windows-Store-Apps verfügbar sein. Was ich nicht verstehe ist, dass in der Dokumentation die Erweiterungsmethoden CreateEntryFromFile und ExtractToDirectory aufgeführt sind, die ihrerseits über die Klasse ZipFileExtensions bereitgestellt werden. Die letztgenannte Klasse ist aber nicht (!) in App-Store-Anwendungen nutzbar. Kann ich in App-Store-Anwendungen mit ZIP-Archiven arbeiten oder nicht? Wer hat gegebenenfalls ein Beispiel zur Umsetzung?
News:
21.05.2013
VbFan 460 1 8
1 Antwort
1
Meines wissens nach kannst du die Klasse System.IO.Compression.ZipArchive in Metro-Apps benutzen. Die ZipFileExtensions-Klasse enthällt nur Erweiterungsmethoden und kann nicht instanziert werden. Wenn du mittels "using" den "System.IO.Compression"-Namespace einbindest werden die Erweiterungsmethoden automatisch der Klasse ZipArchive hinzugefügt. (Erweiterungsmethoden (C#-Programmierhandbuch))
27.05.2013
Floyd 14,6k 3 9
Schau mal hier: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/system.io.compression.zipfileextensions.aspx. Unter den Hinweisen findet sich der Text, das sich die Klasse ZipFileExtensions (somit auch die Methoden ExtractToFile/ExtractToDirectory und CreateEntryFromFile) nicht nutzbar ist,da diese einen Verweis auf System.IO.Compression.FileSystem erfordert. Dieses Assembly steht aber in Windows Store Apps nicht zur Verfügung. Stimmt diese Ausage nicht?
VbFan 14.06.2013

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH