| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Hallo zusammen,

ich möchte das Ergebnis einer .jar in einer Variablen speichern. Dazu habe ich folgendes Konstrukt erstellt: for /f %%j in ('C:\java\java.exe -jar D:\Niche\nice.jar') do Set var=%%j

Nun will aber das Kommando nicht arbeiten, da in der Schleife unterschiedliche Laufwerke existieren.

cd /D habe ich auch schon probiert..

Hat jmd. einen Tipp für mich :)

Danke und VG
26.05.2017
1 Antwort
1
Ein komplexes Kommando kann m.W. nicht direkt bearbeitet werden.
Damit bleibt aus meiner Sicht nur folgende Möglichkeit in einer Batchdatei:
Man zieht das Kommando
"C:\java\java.exe" -jar "D:\Niche\nice.jar" > output.txt
heraus und lenkt die Ausgabe in eine Datei um. Die resiltierende Datei kann dann mit dem for-Kommando weiter verarbeitet werden.

ALTERNATIV: Benutzung von PowerShell (evt. mit eigenen Kommandos) ;-)
31.05.2017
edvservice 1,3k 6

Stelle deine --Frage jetzt!