| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit Windows Phone und WebServices. Ich habe einen SOAP-basierten WebService, für den ich in meiner Windows-Phone-App einen Proxy automatisch generieren lasse. Funktioniert auch alles.
Wenn aber der Benutzer während des Programmlaufs keine Internetverbindung mehr hat oder mein Service nicht erreichbar ist, dann bekomme ich eine System.ServiceModel.CommunicationException oder auch eine System.ServiceModel.FaultException. Ich kriege es aber nicht hin, diese korrekt abzufangen. Ich finde aber auch im Internet nur den Ratschlag, dann die Application.UnhandledException zu verwenden. Die wird aber in diesem Fall nicht aufgerufen (anderer Thread?).

Ich weiß gerade überhaupt nicht, wie ich solche Fehler sauber abfangen kann, so dass nicht einfach die Anwendung auf dem Gerät kommentarlos abschmiert. Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße

TopperDEL
21.06.2013
TopperDEL 101 1 4
1 Antwort
0
Hallo,

wenn der Proxy automatisch generiert wird, würde folgender Code vielleicht helfen.

private CustomerServiceClient _proxy;
...
private void Initialize()
{
_proxy = new CustomerServiceClient();
_proxy.InnerChannel.Faulted += new EventHandler(InnerChannel_Faulted);
}
...
// Die Handler Methode
private void InnerChannel_Faulted(object sender, EventArgs e)
{
_proxy.Abort();
_proxy = new CustomerServiceClient();
_proxy.InnerChannel.Faulted+=new EventHandler(InnerChannel_Faulted);
}
22.06.2013
lbm1305 849 1 8
Das habe ich auch schon ausprobiert - aber das Event wird bei mir nicht geworfen. Muss ich dafür noch irgendwas einstellen oder beachten?
TopperDEL 22.06.2013

Stelle deine Webservice-Frage jetzt!