| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Hallo zusammen,
hoffentlich kann mir hier jemand helfen.
Ich habe eine Win 8.1 InstallationsCD auf eine Netzwerkfreigabe kopiert. Ich habe zu jedem Client, der installiert werden soll eine eigene unattended.xml Datei.
Ich boote den Client mit WinPE von einem Stick (den ich nach dem Booten entfernen kann), Mappe das Netzlaufwerk, auf dem das Setup liegt und rufe das Setup mit der entsprechenden unattended.xml auf. Soweit, so gut und klappt hervorragend.
Windows ist ohne dass ich auch nur einmal irgendwas eingeben muss installiert.
Wenn ich aber einen zweiten Rechner (oder auch mehrere) nacheinander installiere, also wenn PE gebootet hat, Stick ziehen und damit den nächsten Rechner boote, so passiert folgendes: alle Rechner bis auf den letzten, bleiben bei dem erten Setup-Reboot stehen. Heisst also, er bootet nicht neu, sondern bleibt wieder im WinPE. Boote ich nun manuell neu, so sind alle unattended Einträge weg, so dass ich wieder den Computernamen, Farbe usw händisch eingeben muss.
Also eine Installation klappt, sobald ein zweiter Rechner das Setup startet, bevor der erste Rechner den ersten reboot gemacht hat, geht es nicht. Jemand eine Idee oder sogar eine Lösung?
Danke
Grüsse
Martin
News:
10.11.2014
Martin Frank 1 1
Liegt das Problem vielleicht daran das er noch irgendwas von Stick nachladen will? Also was passiert wenn du 2 Sticks verwendest?
Floyd 10.11.2014
Ist die Netzwerkfreigabe read only?
Poste mal das Script, mit dem Du die Installation startest.
Jaksa 10.11.2014
Hallo Jaksa,
Freigabe ist nicht Readonly. Aber genau den Gedanken hat ich auch schon, dass das Setup irgend etwas in die Freigabe schreibt. Script posten ist etwas kompliziert .. aber ich Skitziere mal schnell den Ablauf.
Ich hab ein Tool, wo IP, MAC, PC-Name, OS usw eingetragen wird. Dieses erzeugt ua. auf dem Share ein File. Wenn ich nun WinPE boote, läuft ein kleines .net Tool, was genau die Rechnerspezifischen einträge findet und daraus die pcname.xml (unattended) erzeugt. Dann ruf ich eigentlich aus diesem Tool nur noch eine Batch auf, die dann das 'w8\setup.exe /unattend:pc1.xml'.
Martin Frank 11.11.2014
So, da bin ich wieder. Hatte etwas Zeit, mein Setupprojekt zu ändern. Ich kopier jetzt einfach das Windowssetupverzeichnis incl unattended.xml auf die lokale Platte und starte das Setup von dort. Nicht schön, aber so funzt es wenigstens
Martin Frank 20.11.2014
1 Antwort
0
Dann würde es nicht funzen, bei der Installation von einem Rechner. Da zieh ich den Stick auch raus, wenn PE gestartet ist.

Sorry, war die Antwort für Floyd
Liegt das Problem vielleicht daran das er noch irgendwas von Stick nachladen will? Also was passiert wenn du 2 Sticks verwendest?
10.11.2014
Martin Frank 1 1

Stelle deine --Frage jetzt!