| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Der Titel sagt es: Wie kann ich eine Tabelle mit SQL Server umbenennen und zwar per SQL-Skript?
09.09.2009
florio 137 1 1 4
2 Antworten
3
Das geht mithilfe der Systemprozeduren ... in deinem Fall:

USE DatenbankName
GO
EXEC sp_rename AlterName, NeuerName
GO


Weitere Informationen findest Du hier: MSDN
09.09.2009
nate 210 1 2 6
nate 210 1 2 6
2
Darf ich dir noch nen kleinen Trick verraten?

Es gibt den SQL-Profiler mit dem man die SQL-Statments sehen kann, die auf dem Server-Server derzeigt laufen bzw. liefen.

Ich mache es dann so, das ich den Profiler starte und dazu den MSSQL-Enterprise-Manager. Dann bennen ich mit dem Enterprise-Manager eine Tabelle um und schau mir im Profiler das SQL-Stamenet an, welches vom Enterprise-Manager generiert wurde. Und dann hab ich die Lösung auch schon :D
09.09.2009
Floyd 14,6k 3 9
Dies setzt jedoch (im Optimalfall) voraus, dass man entweder einen ansonsten nicht verwendeten Benutzer oder eine weniger aktive Datenbank/Tabelle zur Verfügung hat. Laufen jede Sekunde mehrere Queries durch, lässt sich dies sonst im Profiler nur schwer filtern ...

Natürlich geht es auch ohne all dies, jedoch finde ich dann eine Suche in der MSDN schon wieder schneller, als den Profiler zu starten und die Logs durchzuwühlen ;-)
nate 09.09.2009
Dafür gibt es im Profiler die so genannten Filter ;)
Und die miesten Entwickler haben eine Test-Datenbank in der man eine Tabelle erzeugen und umbenennen kann.

Sicherlicht ist der MSDN-Weg der bessere, aber wenn man nicht unbedingt weiß wonach man suchen soll, kann der Weg über den Profiler hilfreich sein.
Floyd 09.09.2009
PS: Im Connectionstring kann man einen "Application Name" eingeben und sollte man auch. Daraufhin kann man sehr leicht Filtern.
Floyd 09.09.2009

Stelle deine Sql-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH