| 

.NET C# Java Javascript Exception

5
Wie kann zu einem eigenen Dateiformat eine Vorschauansicht für den Windows Explorer entwickeln? Geht das überhaupt und was ist dabei zu beachten?
07.03.2013
Peter Pan 313 1 6
2 Antworten
1
Um die entsprechenden Informationen zu finden, muss man wissen, das die Vorschauansichten des Windows Explorers dem Shell-Objekt zugeordnet sind. Ansonsten muss man nur noch den englischen Begriff "Preview Handler" kennen. Auf dieser Seite findest Du alle Grundlagen, die Du für die Definition eigener Preview Handler benötigst, also Entwurfsrichtlinien, Infos zu Schnittstellen und Methoden sowie Hinweise zur Registrierung im System. Mit den entsprechenden Suchbegriffen findest Du sicherlich auch Beispiele, die die Umsetzung in einer ganz bestimmten und von Dir verwendeten Sprache zeigen.
07.03.2013
Claus M. 2,9k 8
Wer sich mit dieser Thematik auseinandersetzen will findet hier alle benötigten Infos. Diese sind auch hilfreich, wenn man das von Matthias angegebene Framework nutzt, daher wähle ich dies als meine Lösung, wobei ich den Hinweis und den Kommentar ebenfalls +1 gesetzt habe :-).
Peter Pan 07.03.2013
1
Schnell gegoogelt (und wegen der Länge nur überflogen) könnte das hier die Lösung sein:

http://msdn.microsoft.com/en-us/magazine/cc163487.aspx
07.03.2013
Matthias Hlawatsch 13,0k 3 9
1
Das ist eine interessante Lösung. Allerdings basiert das, sofern ich das überschaue, auf einem eigenen Framework. Es ist mir nicht klar, wie ich das dem Windows Explorer unterschieben kann, der ja bereits eine entsprechende Funktionalität bietet und lediglich um neue Formate erweitert werden müsste.
Peter Pan 07.03.2013
2
Jein. Kein eigenes Framework, aber eigener Code, der die entsprechenden Interfaces aus dem Windows SDK implementiert. Irgendwo muß ja mal implementiert werden, wie aus einer konkreten Datei ein Vorschaubild wird.

Dem Explorer machst Du das über die Registry bekannt (weiter unten in dem Artikel) - so wie auch die Dateityp-Verknüpfungen in der Registry hinterlegt sind.
Matthias Hlawatsch 07.03.2013
1
Stimmt genau, was Matthias sagt, das Framework vereinfacht den direkten Zugriff auf die Shell Preview Handler. Also einfach mal im Detail anschauen ;-).
Claus M. 07.03.2013

Stelle deine Windows-explorer-Frage jetzt!