| 

.NET C# Java Javascript Exception

4
Eine Anfänger-Frage in Visual Studio:
Gibt es eine Funktion "Find References" für Klassen, für die kein Quellcode existiert?

Beispiel: Ich möchte alle Verwender von HttpResponse.ContentType finden.

Ggf. ist mir auch ein externes Tool recht.
News:
20.05.2014
kleffel 654 1 9
3 Antworten
2
Gerade ausprobiert mit VS Express 2012 for Windows Desktop: suche die Klasse im Object Browser. Im Kontextmenü hast Du dann "Find All References".
20.05.2014
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9
Komisch, sowohl in 2012 als auch 2013 Professional existiert das bei mir nicht. Allerdings habe ich inzwischen Resharper installiert, vielleicht hat das den Eintrag auch entfernt
kleffel 21.05.2014
Ja, merkwürdig. Das Feature ist hier bschrieben für VS 2013:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/whks02wf.aspx#BKMK_ObjectBrowser
und hier für VS 2010:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/vstudio/exy1facf%28v=vs.100%29.aspx#objectspane
Wenn ReSharper daran was ändert, würde ich erwarten, dass es zumindest eine Alternative an gleicher Stelle anbietet.
Matthias Hlawatsch 21.05.2014
1
Wenn du keine Express-Version von Visual Studio benutzt und 134 € investieren kannst, solltest du dir das Addin Resharper anschauen. Es bietet ausgefeilte Möglichkeiten im Code zu navigieren. Durch den eingebauten Decompiler kannst du sogar in DLL's navigieren, für die du eigentlich keinen Sourcecode hast. Folgender Blog-Eintrag vergleicht die Fähigkeiten der Code-Navigation von VS und R#: Code Navigation: ReSharper 8 vs. Visual Studio 2013.

Daneben liefert R# umfangreiche Funktionen zum Code-Refactoring, erweiterte Intellisense und noch einiges mehr.
21.05.2014
luedi 1,9k 1 9
1
Zwar etwas teurer aber jeden Cent wert, eine Menge Funktionen die einem als Entwickler das Leben erleichtern:
DevExpress CodeRush
21.05.2014
JEwen 2,7k 5

Stelle deine Visual-studio-Frage jetzt!