| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Mit dem CSS3-Attribut opacity können Elemente einer Webseite transparent und durchsichtig ausgegeben werden. Ich habe gehört, das diese Funktion nicht von allen Browsern unterstützt werden soll beziehungsweise bestimmte Browser-Versionen erfordert. Wer weiß, welche Browser Probleme bereiten?
News:
03.11.2011
Katarina W. 11 2
1 Antwort
2
Hallo

Eien Kompatibilitätsliste gibts hier.
Alles außer IE 8- unterstützt opacity in irgendeiner Art und Weise.

Irgendeine heißt hier: manche älteren Versionen unterstützen nicht das eigentliche, standardisierte Attribut, sondern browserspezifische Attribute.
Um solche Probleme abzufangen setzte man einfach alle browserspezifischen Attribute gleich mit.

.semiOpaque
{
-khtml-opacity:.50;
-moz-opacity:.50;
-ms-filter:”alpha(opacity=50)”;
filter:alpha(opacity=50);
opacity:.50;
}


Hier bedienen sich die jeweiligen Browser einfach bei dem Attribut, dass sie unterstützen, bzw nutzen opacity, wenn sie dafür nativ Support bieten.

Grüße
Huckepick
03.11.2011
huckepick 887 2 8

Stelle deine Css3-Frage jetzt!