| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Gibt es einen Weg, um die im IE9 einbindbaren Toolbars (z.B. für Google-Suchfunktionen oder Multimedia-Funktionen), die vom zukünftigen Internet Explorer 10 nicht mehr unterstützt werden, zu ersetzen (z.B. mit neuen HTML-Tags)? Oder muss ich auf diese liebgewonnenen funktionalen Erweiterungen demnächst verzichten?
25.06.2012
speedy94519 11 2
1 Antwort
1
Ein ganz einfacher Weg wäre, die Desktop-Version des IE 10 zu nutzen. Auf Windows 8 gibt es den IE 10 in zwei Modi, Metro und Desktop, und nur die Metro-Version unterstützt keine Toolbars. Dieser Blog erklärt, wie man den IE so konfiguriert, dass in möglichst vielen Situationen die Desktop-Version geöffnet wird.
Für den Metro-IE-10 würde ich mir erst mal ansehen, welche Funktionalität der jeweiligen Toolbars vielleicht schon auf anderem Weg abgedeckt ist (kann man z.B. das Suchen-Charm so konfigurieren, dass es Google ansteuert? Ich hab's noch nicht probiert). Ansonsten könnte ich mir vorstellen, eine Cloud-Lösung wie Jolicloud Desktop darauf zu überpüfen, ob sie die Funktionen der Toolbars übernehmen kann.
25.06.2012
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9

Stelle deine Web-Frage jetzt!