| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich weiß, dass HTML keine Tabulatoren unterstützt. Es gibt doch aber sicherlich eine Möglichkeit, diesen Effekt irgendwie zu erzielen. Wie kann so eine Lösung aussehen?
News:
17.01.2012
DasQuark 19 1 1 2
1
"diesen Effekt": welchen genau?
DaSpors 17.01.2012
3
Großes Rumgestochere mangels guter Frage :(
DaSpors 18.01.2012
1
Aber, weil wir so nett sind, versuchen wir trotzdem zu helfen ;)
Floyd 18.01.2012
4 Antworten
3
Tabulatoren werden innerhalb des <PRE>-Elements ausgewertet.

Alternativ kannst du auch jedes Tab durch ein SPAN ersetzten.

<style>.tab{width:40px;}</style>

Achtung:<span class="tab"></span>das war ein Tab


Wenn du das Tab aber als Einrückung verwenden willst gibt es mehrere Möglichkeiten.

Du kannst mit margin-left oder padding-left zusammen mit <DIV>, <P> oder <SPAN> arbeiten. Oder du nimmst das <BLOCKQUOTE>-Element was du auch verschachteln kannst. Oder du nimmst Tabellen.

<style>.einrueckung{margin-left:40px;}</style>
<div style="einrueckung">
<p>Das ist ein Test</p>
<div style="einrueckung">
<p>Und dieser Text ein noch weiter eingerückt</p>
</div>
</div>


<BLOCKQUOTE>
<p>Das ist ein Test</p>
<BLOCKQUOTE>
<p>Und dieser Text ein noch weiter eingerückt</p>
</BLOCKQUOTE>
</BLOCKQUOTE>

Wie du siehst gibt es viele verschiedene Lösungen.
17.01.2012
Floyd 14,6k 3 9
Bei der ersten Lösung ist es manchmal hilfreich, wenn da auch im Quelltext ein Tab vorkommt - zumindest wenn man davon ausgehen kann, dass der Text kopiert wird.
WolfgangKluge 18.01.2012
Meinst du die Variante mit <PRE> oder die mit <SPAN>?
Floyd 18.01.2012
ups,.. <SPAN>
bei <PRE> muss es ja vorkommen ;)
WolfgangKluge 18.01.2012
Ehrlich gesagt weiß ich dann nicht worauf du hinaus willst. Die Tabs mit einem Replace durch '<span class="tab"></span>' zu ersetzten war die Idee.
Floyd 18.01.2012
1
Ja, und die ist gut (+1 dafür *g*). Ich meinte, dass man durch
<span class="tab">{TAB}</span>
ersetzen sollte, damit im kopierten Text auch ein Tab zu finden ist...
WolfgangKluge 18.01.2012
Achso .. ja, das wäre sinnvoll :) (+1 für den Hinweis/Kommentar ;))
Floyd 18.01.2012
2
Wenn es sich um eine Tabelle handelt, würde ich das über den <table> setzen, ansonsten schaue Dir CSS und padding-left an.
17.01.2012
Jaksa 4,0k 1 8
1
Innerhalb <pre> wird Tab mit 8 Zeichen Breite angezeigt.
Diese Breite lässt sich mit CSS in firefox und opera anpassen (tab-size).

Da es aber momentan nur die 2 Browser sind, würde ich zur Zeit noch auf Floyds Lösung mit dem <SPAN> setzen.

Edit: es sei denn, 8 Zeichen sind in Ordnung ;)
18.01.2012
WolfgangKluge 1,0k 1 7
0
@Floyd:
die Methode
<style>.tab{width:40px;}</style>
funktioniert nicht. Damit wird der nachfolgenden Text um 40px verschoben und die nachfolgenden Spalten sind nicht bündig
Beispiel:
Achtung:<span class="tab"></span>Text 1
Achtung 2:<span class="tab"></span>Text 2

Damit steht "Text 2" nicht bündig unter "Text 1", was bei einem richtigen Tab der Fall wäre - im Prinzip ist das eine andere Schreibweise für das alte spacer.gif ;)
18.01.2012
Jaksa 4,0k 1 8
Jaksa 4,0k 1 8
Korrekt, hab ich nicht bedacht.
Floyd 18.01.2012
1
Hat doch keiner gesagt, dass sie bündig sein müssen. (für mich ist ein Tab = 2 Leerzeichen (manchmal auch 4))
LiRo 18.01.2012

Stelle deine Web-Frage jetzt!