| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
In Java kann ich (derzeit noch Java-Einsteiger), auf unterschiedliche Weise Datenfelder (Arrays) deklarieren. Hat das eigentlich Auswirkung auf die spätere Code-Generierung oder spielt es keine Rolle, welche Deklarationsvariante ich verwende? Oder hat das Schlüsselwort new eine besondere Bedeutung?

int[] werte = {1, 2, 3, 4};
int[] werte = new int[] {1, 2, 3, 4};
News:
03.05.2012
Lightning03 1 1
1 Antwort
0
Du fragst nach den Unterschieden in der Initialisierung, nicht in der Deklaration. Für den erzeugten Byte-Code dürften die beiden Varianten keinen Unterschied machen. Die erste funktioniert aber nur zusammen mit der Deklaration, die zweite kannst Du auch verwenden, um einer schon deklarierten Variablen später ein Array zuzuweisen. Eine schöne Diskussion über ein paar Hintergründe dazu findest Du bei stackoverflow.

Übrigens gibt es in Java tatsächlich auch zwei Möglichkeiten, ein Array zu deklarieren. Neben
int[] werte;
ist auch
int werte[];
gültig, soll aber laut Oracles eigener Doku nicht mehr verwendet werden ("convention discourages this form").
03.05.2012
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9

Stelle deine Java-Frage jetzt!