| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Hallo Zusammen,

Hate einer eine Idee wie man einen Shortcut im Word (hier Ctrl+S) mit einem Addin überschreibt und auf eine Funktion im AddIn umleitet?

Sprich Ctrl+S soll einen Funktion im AddIn aufrufen...
Das AddIn existiert schon. Brauche nur den Zugriff auf die Shortcuts, finde dazu aber nirgends etwas funktionierendes.

Danke für eure Ideen und Vorschläge,

Daniel
News:
29.01.2013
schlumpfger 288 1 8
5 Antworten
0
Anpassen -> Tastatur? Oder habe ich das falsch verstanden?
29.01.2013
Jaksa 4,0k 1 8
0
Der Shortcut soll per Code aus dem AddIn überschrieben werden.
29.01.2013
schlumpfger 288 1 8
0
Ok, probiere dieses:

Sub Meldung()
MsgBox "Geschafft", vbInformation, "Yeah!"
End Sub

Sub Tastenbelegung()
With Application
.CustomizationContext = ThisDocument
.KeyBindings.Add _
KeyCode:=BuildKeyCode(wdKeyControl, wdKeyS), _
KeyCategory:=wdKeyCategoryCommand, _
Command:="Meldung"
End With
End Sub

Nachdem Du das Makro "Tastenbelegung" ausgeführt hast, wird die Tastenkombination <STRG>-S das Makro "Meldung" ausführen.

Weitere Infos: KeyBindings.Add Method
29.01.2013
Jaksa 4,0k 1 8
Jaksa 4,0k 1 8
0
So hatte ich das auch schon probiert. Bekomme da ber eine Com-Exception beim Start von Word und dem Laden des Addins in der ".KeyBinding.Add" Zeile, mit der Meldung "Die Funktion der angebenen Taste kann von Word nicht geändert werden."
30.01.2013
schlumpfger 288 1 8
komisch. hatte es gestern unter Word 2013 getestet, hat funktioniert. Welche Word Version verwendest Du?
Jaksa 30.01.2013
0
Hier konkret Office 2010. Es handelt sich um ein Shared Com-AddIn was mit Office 2003 - 2010 redet.
30.01.2013
schlumpfger 288 1 8

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH