| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
System: SQL SVR 2008 R2

Ich habe vom Prinzip her 2 SQL Statements die bestimmte Datensätze löschen. Einmal mit SELECT IN und einmal mit FROM FROM. Welchem würdet ihr unter Performanceberücksichtigung den Vorzug geben? Oder sind vielleicht beide aufgrund von internen Optimierungsprozessen gleichwertig?

DELETE FROM Dealer_has_DealerLabel
WHERE Dealer_has_DealerLabelUID IN (SELECT Dealer_has_DealerLabelUID
FROM Dealer_has_DealerLabel dhdl
INNER JOIN DealerLabel dl
ON dl.DealerLabelUID = dhdl.DealerLabelUID
WHERE dhdl.DealerUID = @DealerUID)


Version 2:
DELETE FROM Dealer_has_DealerLabel
FROM Dealer_has_DealerLabel dhdl
INNER JOIN DealerLabel dl
ON dl.DealerLabelUID = dhdl.DealerLabelUID
WHERE dhdl.DealerUID = @DealerUID
17.06.2014
Thomas Sczyrba 1,4k 1 2 9
Kannst du bitte mal für beide statments die Ausführungspläne abspeichern und hochladen? Dann kann ich es dir genau sagen was in diesem Fall besser ist.
Floyd 17.06.2014