| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Hi, kennt jemand eine lib mit der man den MS-SQL Server in Haskell ansprechen kann?
News:
07.12.2009
monad 38 4
FalkP 3,3k 3 8
@monad Bitte präzisiere die Frage, damit es nicht zu noch mehr Missverständnissen kommt. Nicht für jeden ist eindeutig der allgemeine Begriff des "SQL Server" gleichgesetzt mit "Microsoft SQL Server", auch wenn Microsoft das gerne so hätte.
BeachBlocker 08.12.2009
2 Antworten
1
Ich nehme mal an diese Seite kennst du: http://hackage.haskell.org/packages/archive/pkg-list.html#cat:database
Da sind einige SQL-Server dabei (MySQL, PostgreSQL, SQLite...)
07.12.2009
FalkP 3,3k 3 8
Aber nicht "der SQL-Server" womit ich den Microsoft SQL-Server meinte ;-)
monad 07.12.2009
OK, dann schreib das bitte das nächste mal dazu (hab es jetzt in deiner Frage geändert). Es gibt nicht DEN SQL-Server.
Mglws. geht dann der Weg über ODBC!? Native ist u.U. aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich, da Haskell Open Source ist.
FalkP 08.12.2009
0
Ja ich weiß, die Frage ist sehr alt, aber so richtig beantwortet ist sie nicht.

Um es kurz zu machen ich benutze HDBC-ODBC und das funktioniert recht gut - eine einfache Anleitung zum starten findet sich hier:

http://www.haskell.org/haskellwiki/HDBC-ODBC_under_Windows
19.06.2013
CKoenig 21 1 4

Stelle deine Sql-Frage jetzt!