| 

.NET C# Java Javascript Exception

7
Ich möchte mit einem eigenen Programm ausgewählte Registrierschlüssel und deren untergeordnete Zeige auf Änderungen hin überwachen und die alten Einstellungen mitsamt den neuen Werten in einer gesonderten Datendatei ablegen und zwar so, dass ich die Werte sehr schnell einsehen und gegebenfalls wiederherstellen kann. Wie mache ich das am Besten, ohne auf Fremdtools, wie die SysInternals Suite, zurückgreifen zu müssen? Am liebsten wäre mir ein Lösungsansatz für C# oder VB.NET.
News:
19.04.2013
Samantha.S 380 1 7
3 Antworten
4
Dafür hat Microsoft ein schönes Codebeispiel. Schau mal hier.
19.04.2013
JEwen 2,7k 5
2
Genau das habe ich gesucht, danke!
Samantha.S 24.04.2013
1
Für C++ gibt es http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms724892.aspx
Im Grunde genommen musst du nur einmal nachsehen ob du INotify Events für die Registry abfangen kannst. Ob das geht weiß ich nicht, aber ich überwache damit Filesysteme und da es Kernelbasierend ist, braucht man beim Abfragen der Schnittstelle auch keine extra Tools.

Ansonsten müsstest du einmal die Buchreihe Windows Internals holen, dort sind einige Internas von Windows erklärt.

Edit:
Da war JEwen fixer :)
19.04.2013
Lord_Pinhead 778 1 8
0
..........
19.01.2018
muffi 1,4k 1 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH