| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Habe eine MVC3-Anwendung.
Jetzt habe ich einen merkwürdigen RAM-Verbrauch im produktiven Webserver unter IIS7. Meine Webanwendung wird nie entladen, da in einem Intervall immer ein PageHit erzeugt wird. Das braucht meine Anwendung.

Am Anfang startet die Anwendung immer bei 50 MB. Nach einem Tag ist diese bei 200 MB. Steigt da auch nicht an. Der Webserver hat nur 1GB RAM, aber es wären noch ein paar MB frei. Diese krallt sich die Anwendung nicht, also ist es wohl kein Speicherleck von mir.
Meine Website ist zu 99% Stateless. Es wird nur ein ganz kleines Objekt im Cache abgelegt, dass kann aber auch nicht mehr als 1MB sein...

Ich kriege leider mangels Restspeicher keinen Profiler auf dem Server zum Laufen.
Kennt sich jemand mit dem Speicherverhalten aus? Was gilt eigentlich als "normale" Grundlast?
News:
26.06.2012
kleffel 624 8
1 Antwort
1
ich kann mich dunkel daran erinnern vor Jahren ein ähnliches Problem mit .NET Remoting Services auf einem IIS 6 gehabt zu haben. Das Problem war damals, dass .NET keine Garbage Collection durchgeführt hat weil der Server über zuviel RAM verfügte. Auch wenn deine Anwendung Stateless ist, werden für jeden Request Objekte im Speicher angelegt. Wenn der Garbage Collector meint, er müsste nichts tun, steigt der RAM-Verbrauch. Ich habe länger nicht mehr mit dem IIS gearbeitet, aber ich weiss, dass es in der Konfiguration der Website eine Einstellung gibt, mit der man den Speicherverbrauch einschränken kann. Wenn ich mich recht erinnere gibt es auch eine Möglichkeit, den regelmäßigen Neustart einer Website zu erzwingen.

Gruß
Klaus
27.06.2012
luedi 1,7k 1 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!