| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Kennt jemand einen Provider für Entity Framework und Access?
Hat jemand vielleicht Erfahrungen gesammt mit einen Third Party Provider der vielleicht Access unterstützt?
Microsoft bietet ja nichts an um das EF auch mit Access zu nutzen...
06.03.2012
DerPunk 1,2k 1 7
3 Antworten
2
ADO.NET EF unterstützt doch alle DBs die einen ADO.NET Provider haben (Was auch Access beinhaltet). Kann aber sein dass das Visual Studio das nicht direkt unterstützt (habe schon länger kein Access verwendet). In diesem Fall wünsche ich Dir viel Spass mit OLE DB.

Noch ein Tipp (Achtung, subjektive Meinung): wenn es nicht unabdingbar ist, versuche von Access weg zu kommen. Access ist ein tolles Tool um Datenbanekn abzufragen, aber als Datenbank finde ich es ungeignet. Hier würde ich jederzeit SQL Express vorziehen.
06.03.2012
Jaksa 4,0k 1 8
Das Access nich sehr cool als Datenbank ist, ist mir schon klar ;) unser Prog unterstützt es ja auch nur unter Anderem ;) und ADO schau ich mir gleich ma an... thx
DerPunk 06.03.2012
1
Also von MS gibt es keinen von dir gesuchten Provider.

Es gibt im Rahmen des LINQ IQueryable Toolkit einen direkten LINQ-Provider für Access.

Gestern hat Dr. Schwichtenberg etawas dazu geschrieben. Vielleicht schaust Du dir es mal an:

.NET-LINQ und Microsofts Access-Datenbanken

Hoffe Dir geholfen zu haben,
Thomas Sczyrba
27.03.2012
Thomas Sczyrba 1,4k 1 2 9
0
also ich hab den sqlite EF provider im einsatz, falls es access nicht sein muss. funktioniert ganz einfach u. gut.

hier der link:
SQLite EF Provider

thorsten
10.04.2012

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH