| 

.NET C# Java Javascript Exception

5
Ich habe gelesen, das sich in Strukturen, öffentliche und private Elemente deklarieren lassen. In VB sieht das dann so aus:

Structure Data
Public a As Integer
Private b As Integer
Dim c As Integer
End Structure


Im Beispiel sind die Elemente a und c öffentlich. Im Editor werden diese Elemente a und c per Intellisense direkt zur Auswahl angeboten, beispielsweise wenn ich eine Variable wie folgt deklariere und dann die Variable gefolgt von einem Punkt eingebe.

Dim d as New Data


Eine Nutzung der privaten Variablen b ist im Editor aber nicht möglich (oder muss ich dazu eine Editoreinstellung ändern?), da sie ja Privat deklariert ist. Die folgende Anweisung wird verständlicherweise angemängelt:

d.b = value


Wenn ich aber nicht mal auf Quelltextebene private Elemente ansprechen kann, warum sollte ich diese dann überhaupt definieren? Ich habe zwar gelesen, das man Methoden definieren soll, um die privaten Elemente abzufragen oder zu setzen, aber wie soll ich das machen?
News:
02.11.2011
DevBeginner 71 1 2
1 Antwort
2
Hallo,

eine private Eigenschaft ist wie es der Name schon sagt "Privat".
D.h. du kannst auf diese Eigenschaft nur selbst zugreifen. Es ist also nur innerhalb der Struktur möglich auf diese Eigenschaft zuzugreifen.

Das ist kein spezielles Feature von VB.NET oder Strukturen. Das ist fundamentale Objekt Orientierung

Siehe dazu: Structures in VB.NET
und: OpenBook Galile: Object Orientation

Gruß
Michael
02.11.2011
michlG 1,7k 1 5

Stelle deine Datentypen-Frage jetzt!