| 

.NET C# Java Javascript Exception

6
Hallo ich habe hier ein Request der wie folgt ausssehen sollte. Wenn Ich das als Object oder als Array erstelle will,dann kommt der Server nicht damit klar!!
Das ganze soll unter PHP SOAP Client erstellt werden und ohne Typangabe an den Server übermittelt werden...WIE könnte die Lösung lauten??
Der Server ist in Delphi + MSXML verfasst.
<Input>
<From>Test1</From><Check>
<Nr>1</Nr>
<KarteFrom>Test1</KarteFrom>
<Kartennr>100</Kartennr>
<Kundennr>101</Kundennr>
<Gtag>2011-11-10</Gtag>
<Datum>2011-11-10T09:31:54.657</Datum>
<Eingang>5<Eingang/></Check>
</Input>
10.11.2011
alex85 70 1 5
Auf die Beantwortung dieser Frage war ein Kopfgeld in Höhe von 50 Reputationspunkten ausgesetzt. Das Kopfgeld wurde bereits vergeben.
1 Antwort
3
Hallo.

Verpacke das Ganze doch als Array oder Objekt und sende es mit Soap.
Der Soap Client kümmert sich um die Serialisierung und der Soap-Server um die Deserialisierung.
Auf der Serverseite kannst Du dann wieder mit dem Array oder Objekt arbeiten was Du abgesendet hast.

Sven

www.SaaS-Secure.com
10.11.2011
SRuttloff 263 4
1
Ok..aber wie behalte ich dann die Struktur bei...Ich will ja die Namen so behalten...Deswegen dachte ich es geht mit SoapParam zumindest bei einem Aufruf ohne complexe Typen.
alex85 10.11.2011
2
Das beibehalten der Struktur gewährst Du, in dem Du einfach es einfach als das sendest was es ist. Ist es Text, sende es als Text. Ist es ein Array, sende ...

Wichtig ist nur, dass die Gegenseite auf dem Server damit etwas anfangen kann.
SRuttloff 10.11.2011

Stelle deine Php-Frage jetzt!