| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich möchte gerne einen REST Server per C# Client ansprechen.
Dazu nutze ich RestSharp. Nun soll ein Parameter übergeben werden für eine GET Abfrage, der sich in PHP wie folgt darstellt.
// filter nach orderTime
$filterByOrderTime = array(
array(
'property' => 'orderTime',
'expression' => '>=',
'value' => '2012-10-14'
),
);

$params = array(
'filter' => $filterByOrderTime
);


Wie baue ich das 1:1 in C# und übergabe das als Parameter bei RestSharp.
Diese Version führt nicht zum Erfolg:
Dictionary<string, string> restParams = new Dictionary<string, string>();

// Add some elements to the dictionary. There are no
// duplicate keys, but some of the values are duplicates.
restParams.Add("property", "id");
restParams.Add("expression", "=");
restParams.Add("value", "3");

request.AddParameter("filter", restParams, ParameterType.GetOrPost);
this.Execute(request);


Hat jemand eine bessere Idee?

Gruß
Sascha
18.03.2013
dkb 71 3
2 Antworten
0
Zunächst: Wie sieht denn der Aufruf im PHP aus? Bisher hast Du nur ein mehrfach geschachteltes Array erzeugt.

Dann kenne ich RestSharp nicht, aber das PHP - Array hat 3 Ebenen ... Dein $params Array bekommt für den Key filter ein Array mit 2 Ebenen übergeben. Vermutlich um mehrere Filterparameter übergeben zu können. Bei der C# Version scheint mir die Zwischenebene zu fehlen?
18.03.2013
Xantiva 2,3k 2 9
Xantiva 2,3k 2 9
0
Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch, aber wie ziehe ich diese Ebene in C# ein.
Ich kenne keinen anderen Weg als Dictionary für mehrdimensionale Arrays die vergleichbar mit PHP sind.
19.03.2013
dkb 71 3

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH