| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Hallo,

ich habe hier bei einigen Clients ein grösseres Problem.
Es ist wurde auf allen Rechnern der Oraclient installiert und mit dem NetManager eine tnsnames.ora erzeugt.

ESSAR01_TEST =
(DESCRIPTION =
(ADDRESS_LIST =
(ADDRESS = (PROTOCOL = TCP)(HOST = DerTestServer)(PORT = 1521))
)
(CONNECT_DATA =
(SERVICE_NAME = orasid11)
)
)

ESSAR01_SERVER =
(DESCRIPTION =
(ADDRESS_LIST =
(ADDRESS = (PROTOCOL = TCP)(HOST = DerServer)(PORT = 1521))
)
(CONNECT_DATA =
(SERVICE_NAME = orasid11)
)
)


Bis gestern hat alles funktioniert... Wir greifen von extern mit einer MFC-Applikation auf die Datenbank zu und konnten uns Daten holen. Seit gestern kommt auf einigen Clients dann ORA-12154.

Die üblichen Verdächtigen habe ich schon gecheckt. Die Clients sind alle 32bit Systeme (dementsprechend scheidet das Problem mit den runden Klammern aus), die tnsnames.ora ist io und lässt sich über den netmanager erfolgreich testen, tnsnames ist in der sqlnet.ora eingetragen.

Ich weiss also nicht weiter.

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen, weshalb von heute auf morgen nichts mehr geht...

Grüße
03.01.2013
Barados 288 1 7
Wurde ev. gestern eine Umstellung bei den AD Regeln durchgeführt? Befinden sich die 32 Bit System alle in einer bestimmten Gruppe? Funktioniert die direkete Verbindung über den SQL Client ohne Verwendung der TNSNAMES? Wurden die aktiven Netzwerkkomponenten neu konfiguriert?
AlexF 03.01.2013
Habt ihr irgendetwas an den Umgebungsvariablen der Clients geändert? In "Path" muss das bin-Verzeichnis von Oracle enthalten sein.
luedi 04.01.2013
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH