| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Man findet mit Google schnell ein paar Seiten, wo man einen XPath-Ausdruck eingeben kann und das Ergebnis angezeigt bekommt - z.B. hier und hier. Bei manchen, z.B. den beiden genannten, kann man auch XPath-Functions testen, wie z.B.
starts-with('XML','X')

Anscheinend werden dabei aber nicht alle im W3 Schools XPath Tutorial aufgeführten Funktionen unterstützt, z.B. habe ich keine Ergebnisse bei Versuchen mit replace und tokenize bekommen. Wer weiß einen online verfügbaren XPath-Tester, der alle XPath-Funktionen unterstützt?
News:
17.01.2012
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9
2 Antworten
1
Bin zufällig über meine eigene alte Frage gestolpert und hab mich nochmal auf die Suche gemacht. Was ich vermutlich beim letzten Mal übersehen habe: die angefragten Funktionen sind in XPath 2.0 spezifiziert - und wenn man explizit nach "xpath 2.0 online" googelt, landet man bei

http://stackoverflow.com/questions/11391128/xpath-2-0-online-tester

und gelangt von dort zu den tatsächlich funktionierenden

http://videlibri.sourceforge.net/cgi-bin/xidelcgi

und

http://www.qutoric.com/xslt/analyser/xpathtool.html

Nebenbemerkung: der Link auf die w3schools ist mir ja inzwischen ein wenig peinlich. Das dort angegebene Beispiel für replace ist zwar korrekt, aber auch nicht besonders illustrativ für eine Funktion, deren Witz die Verarbeitung von regular expressions ist. Schönere Beispiele hat die Spec, und vielleicht kann ja jemand noch ein gutes Tutorial empfehlen?
20.08.2013
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9
0
Moin Matthias,

ich verwende den, bzw habe mir meinen Tester selber zusammen gestellt (Offline natürlich)
Schaust du: http://xpath.online-toolz.com/tools/xpath-editor.php

allgemein findet sich unter http://online-toolz.com/ eine Menge Tester und diverses Zeug.

Gruß Karl
17.01.2012
Karl 958 8
Danke - soviele Tools an einem Platz, das ist nicht schlecht. Aber was meine konkrete Frage betrifft: auch dieser Tester liefert für
replace("Bella Italia", "l", "*")
(das Beispiel aus der angebenen XPath-Referenz) nicht das erwartete Ergebnis, sondern "Invalid Expression" :-(
(Der Ausdruck an sich ist doch aber korrekt, oder???)
Matthias Hlawatsch 17.01.2012
Mhh, blöd. Ich hatte mit Replace bisher nicht gearbeitet. Der Ausdruck sieht korrekt aus, ja.
Karl 17.01.2012
Mit Translate geht es: translate("Bella Italia", "l", "x") verwendet aber auch keinen RegEx zur Suche.
Karl 17.01.2012

Stelle deine Xpath-Frage jetzt!