| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Moin allerseits.

Ich habe ein Projekt, was ich in Subversion importiert habe. Bisher arbeite ich 'ganz normal' mit Updates und Commits. Ich bin mir aber Unsicher, was die Verwendung von sog. Checkouts angeht, die Doku von NetBeans hat mir auch noch nicht so recht weitergeholfen.

Meine konkrete Fragen:
- Kann ich ein Checkout durchführen, obwohl ich in diesem Projekt schon Import angewendet habe?
- Wie arbeite ich mit Branches?
- Wofür sollte man in Local Folder etwas anderes eintragen?

Ich danke schonmal für die Hinweise.
News:
08.03.2012
johny7 471 1 8
johny7 471 1 8
1 Antwort
1
Einen Checkout brauchst du dann, wenn du eine neue Arbeitskopie aus einem bestehenden Repository erstellst. Wenn ich es richtig verstehe, hast du dein Repository neu per Import erstellt. Daher hast du einen Checkout nicht gebraucht.
09.03.2012
carlptr 777 1 8

Stelle deine Web-Frage jetzt!