| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Guten Tag,
ich möchte in meinem HTML Code die Funktion (sqrt(2*a*s+v^2)-v)/a
mit Canvas auf der Website ausgeben. Die Werte von a,s,und v können auf der Seite eingegeben werden.
Vielen Dank für die Hilfe
11.01.2017
3 Antworten
0
Das sollten eigentlich Funktionsplotter leisten, die im Internet angeboten werden.
Wir haben hier leider keine Empfehlung für Sie, aber einfach einmal "Funktionsplotter Online" bei Google eingeben und schauen, ob eine passende Komponente für Sie dabei ist.

Wenn man es selbst machen möchte:
Ich würde eine SVG-Grafik erzeugen und anzeigen. Da die Skalierung für jede Darstellung wechselt, müsste man den Plot bei jeder Änderung erneut anstoßen.
12.01.2017
edvservice 1,3k 6
Vielen Dank edservice,
vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich Canvas in einem Javascript nutze.Leider bin ich ein blutiger Anfänger, es ginge mir vor allem darum wie ich die Funktion formulieren muss,sodass sie erkannt wird.
quasi dieser teil (eine Sinus-Funktion) nur halt für meine Funktion

while (x <= 4 * Math.PI)
{
x = x + Math.PI/180;
c.lineTo(x * canvas.width/(4*Math.PI) , -canvas.height/2 * Math.sin(x) +canvas.height/2);

}
c.stroke();

Vilen Dank
Ullrich_Radinsky 12.01.2017
0
Vielen Dank edservice,
vielleicht hätte ich erwähnen sollen, dass ich Canvas in einem Javascript nutze.Leider bin ich ein blutiger Anfänger, es ginge mir vor allem darum wie ich die Funktion formulieren muss,sodass sie erkannt wird.
quasi dieser teil (eine Sinus-Funktion) nur halt für meine Funktion

while (x <= 4 * Math.PI)
{
x = x + Math.PI/180;
c.lineTo(x * canvas.width/(4*Math.PI) , -canvas.height/2 * Math.sin(x) +canvas.height/2);

}
c.stroke();

Vilen Dank
12.01.2017
0
Die Interpretation der Funktion und das automatische Erzeugen von Routinen werden Sie nicht allgemeingültig hinbekommen. Die Funktionsplotter bringen meist auch einen kleinen Funktionsinterpreter, müssen aber über eigene APIs angesprochen werden.

Wenn man das selbst machen möchte:
Was man zunächst braucht, wäre ein Funktionsinterpreter, wenn man einen Funktionsausdruck als Zeichenkette interpretieren möchte. Wenn man sich auf wenige Funktionen und Ausdrücke beschränkt, sollte das möglich sein.
Und nun kommt der komplizierte Teil:
Sie müssten daraus JavaScript-Code erzeugen, der mittels eval() ausgeführt werden könnte. Das dürfte ein sehr komplexes Unternehmen werden. Problematisch dürfte z.B. die Festlegung des x- bzw. y-Bereiches für die Funktion sein, denn Sie müssten ja die Anweisungen zum Zeichnen erzeugen.

Hierfür habe ich bei Google keine geeigneten Bibliotheken oder ähnliches finden können.
12.01.2017
edvservice 1,3k 6

Stelle deine Html-Frage jetzt!