| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Servus!

Folgendes Problem:
Über das System verschicken Kunden eine Mail, an ihre Kunden. Der Absender dieser Mail sind wir, wir sind also gesetzlich verpflichtet, uns als absender zu nennen - was wir auch tun.

Als Reply-To ist die Emailadresse von unserem Kunden eingetragen. Im Fehlerfall aber (Server gerade nicht erreichbar, Postfach voll, usw...) soll die Fehlermeldungs-Mail aber an uns gehen, nicht an den Kunden (was natürlich passiert, da er im Reply To steht).

Kennt jemand einen entsprechenden Parameter oder eine Möglichkeit das abzufangen?

Optional (und Idealerweise) vll. sogar eine Funktion der bekannten PHP-Mailer Klasse.

Vielen Dank!
01.10.2009
Martin Bassus 486 1 1 8
2 Antworten
5
Wie wärs mit Return-Path ?
Laut diesem Thread ist "der return path ist die adresse, wohin fehlermeldungen des empfangenden mailservers geschickt werden sollen."
Dazu ist dann vielleicht auch dieser Link ganz interessant.

// EDIT
Der Link befasst sich da auch mit.
01.10.2009
lunatigs 1,3k 2 8
lunatigs 1,3k 2 8
0
Ich denke mal, dass du den PHPMailer zum Versenden der E-Mails verwendest. Dort ist es ein einfacher Befehl zum Hinzufügen von ReplyTo Adressen:

$mailer->AddReplyTo('billing@yourdomain.com', 'Billing Department');


Hier funktionieren auch mehrere Reply-To Adressen. Einfach die Codezeile kopieren und eine weitere Adresse einfügen.

// EDIT

Okay, überlesen. Du schreibst ja, dass du den PHPMailer benutzt und die Bounce-Mails haben willst. Dann könnte das weiterhelfen:

$mailer->Sender = "Hierhin@zurück.de";
$mailer->Mailer = "smtp";


(Wie ich gelesen hab muss der Mailer explizit auf SMTP gestellt sein)
01.10.2009
Dustin Klein 2,9k 2 9
Ich glaube es geht im darum, die bounce-Mails an seine Adresse und nicht an die Adresse des ReplyTo gehen zu lassen. ;-)
Scout 01.10.2009
Ich komme mir gerade wie der Typ in dem ersten Link von lunatigs vor. Der hat das in die andere Richtung vertauscht :D - Danke
Dustin Klein 01.10.2009
Allgemein gut zur Erwähnung, aber leider am Ziel vorbei *g*
Martin Bassus 01.10.2009

Stelle deine Php-Frage jetzt!