| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Hallo,

ich bin gerade dabei ein Konzept aufzustellen um unsere Software besser in die AD zu integrieren. Dabei soll es möglich sein Benutzer aus unserem Programm mit einen AD Benutzer zu verknüpfen. Weiterhin sollen diese dann in eine spezielle AD-Gruppe geschoben werden und diese AD Gruppe nach Möglichkeit noch mit META Daten bestückt werden.

Ich habe bereits schön öfter gelesen das es wohl möglich ist AD Objekten erweiterte Eigenschaften zu zuweisen. Das wäre natürlich für meine Zwecke ideal. Ich könnte einen AD-Benutzerobjekt eine Eigenschaft geben die unsere Benutzer PK entspricht und so die Objekte verknüpfen.

Bei der Gruppe geht es mir darum dort die Verbindungsinformationen zu hinterlegen die dann einfach ausgelesen werden könenen um sich mit unserem Server zu verbinden. Natürlich nur wenn der aktuelle Benutzer der enstprechenden Gruppe zugeordnet ist.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es sich lohnt - wenn es die Möglichkeit denn tatsächlich gibt - sich weiter schlau zu machen wie man diese "Extended Properties" von AD Objekten nutzt oder ob ich bessere einen anderen Weg suchen sollte.

Grüße
News:
12.04.2012
Slashi 409 2 8