| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Hallo,

gegeben: Ein Client der via TCP/IP unter Angabe von IP und Port Daten an einen in .NET geschriebenen Server sendet. Nun soll dieser Server neu geschrieben werden. Der Client bleibt hiervon unberührt.

Meine Überlegung: Ich erstelle ein Programm, welches lediglich die gesendeten Daten verarbeitet. Den ganze Server-Klimbim drumherum (Multithreading, Logging, automatische Verfügbarkeit bei Rechnerstart, etc.) überlasse ich dem IIS.

Ich habe allerdings nicht die geringste Ahnung, wie ich meine Applikation so in den IIS hängen soll, dass sie beim Aufruf der entsprechenden Adresse gestartet wird. Im Prinzip so ähnlich wie CGI, aber das geht ja anscheinend nur über HTTP.

Meine Recherchen führen mich alle in Richtung WCF. Allerdings meine ich, dass das nicht der richtige Weg sein kann. Oder etwa doch?

Wer hilft mir auf die Sprünge?

Danke im voraus & Grüße ... Peter (information overload affected)
13.10.2014
PeTü 45 5
2 Antworten
0
Wie so nicht WCF oder dergleichen. Je nach dem wie der Client die Daten anfordert nimm das WebApi oder WCF und Hoste es im IIS.
Zu dem Thema wirst du SEHR viel finden.
04.11.2014
GENiALi 2,5k 1 2 8
0
WCF ist schon der richtige Weg, nur wirst du einiges an Arbeit rein investieren müssen. Und zwar musst du ein eigenes "Binding" implementieren welches dein TCP-Protokoll unterstützt.

Konkrekt brauchst du ein eigenes TransportBindingElement, eine ChannelFactory, eine Implementierung der ChannelBase-Klasse und ggf. einen eigenen MessageFormatter / Serialisizer.



Einige Anregungen kannst du dir hier holen:

Sample WCF transport request channel for a custom TCP protocol
How to Implement UDP as a custom WCF transport (1)
How to use a WCF custom channel to implement client-side caching
04.11.2014
Floyd 14,6k 3 9
Floyd 14,6k 3 9

Stelle deine --Frage jetzt!