| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
i :) hätte 3 Features die mir in der IDE abgehen.

1.) Code blockweise Tabulatorschrittweite zurück rücken. Nach vorne funktioniert mit <markieren> TAP.

2.) Echter Fullscreen Mode wo man wirklich nur mehr Source sieht

3.) Eine Möglichkeit Funktionenaufrufe zu erkennen, die im gleichen Source file implementiert sind.
News:
17.06.2014
Blackstore 113 5
1 Antwort
0
Ich habe zwar gerade nur die Java version von Eclipse zur Hand. Allerdings sollte es da keine großen unterschiede geben:

1) Mit Umschalt+Tab kann man rückwärtig tabben. Einfach den Block markieren und mit Tab oder Umschalt+Tab hin und her Tabben

2) Wenn du einen Doppelklick auf den Editor Tab (Wo man zwischen den offenen Sourcefiles wechseln kannst) wird dieser Maximiert. (Gleiches klappt übrigends für alles Fenster in Eclipse) Zum schließen machst du es einfach nochmal.

3)Ich weiß nicht so hundertprozentig was genau du meinst aber zum einen Hat Eclipse ein Highlighting. Wenn du mit dem Courser auf eine Methode oder generell auf einen Namen gehst werden dir alle vorkommen dieses Namen gezeigt. Auch eine Möglichkeit ist die Call-Hierachy. Rechtsklick auf eine Methode und "Open Call Hierachy" zeigt alle Aufrufe der Methode an.

Sollte etwas Falsch sein entschuldige ich mich, Ich habe wie gesagt mommentan nur die Java Eclipse Version zur Hand.
23.07.2014
Chase 35 4

Stelle deine Cplusplus-Frage jetzt!