| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Hallo,

wir stehen am Beginn eines neuen Projekts. Da wir dafür neue Mitarbeiter haben, die vom Homeoffice aus arbeiten, stellt sich die Frage, wie wir den Wissensaustausch verbessern können.

Außerdem möchten wir regelmässige Code Reviews "einführen".

Wir benutzen schon VS2010 / Bugzilla / Git / Testlink / Jenkins / NUnit-OpenCover

Meine Fragen dazu:

1.) Wie könnten wir solche CR durchführen. Sitzen dann alle um einen Rechner rum und schauen sich den Quellcode an - wer was sagen will sagt was. Oder wie geht das.

2.) Wann macht man solche CRs?

3.) Gibt es (kostenlose) Tools, die bei CRs die Mitabeiter von "außen" mit einbinden kann?

Leider(!) haben wir dieses Thema in der Vergangenheit nicht beachtet - aber im neuen Jahr (mit dem neuen Projekt) geloben wir Besserung.

Danke für die guten Tipps
News:
05.01.2013
MyKey0815 1,6k 2 9
3 Antworten
3
Zuerst möchte ich erwähnen das im Visual Studio 2012 eine neue Funktion für Code-Reviews eingeführt wurde die deinen Anwendungsfall, so glaube ich, prima abdeckt. Hierzu ein Link: Code Review - Visual Studio 2012

Ansonsten gibt es Visual Studio Plugins die einem bei dieser Aufgabe unterstützten. Mir fällt da zum Beispiel Review Assistant ein.

Weiterführende Links:

Code Review plugin for Visual Studio and TFS - Stack Overflow
Code Review Workflow in Visual Studio vNext - Visual Studio 11 / TFS 11
ReviewPal - The Code Review Companion for .Net.
http://therainandtheshade.wordpress.com/2012/03/17/visual-studio-add-in-for-code-review/
06.01.2013
Floyd 14,6k 3 9
Das VS2012 Feature funktioniert aber m.E. nur im Zusammenspiel mit dem TFS.
lbm1305 06.01.2013
1
Hallo,

eine Frage wäre, wie schnell man die externen Mitarbeiter an einen Tisch bekommen kann. Je nachdem könnte man die Art der Sitzung wählen. Wie oft das passiert, hängt von der verfügbaren Zeit ab. Eine Sitzung sollte nicht mehr als 2 Stunden dauern. Dabei muss beachtet werden, dass es einen Moderator gibt, der sich neutral verhält und keine Schuldzuweisungen etc. entstehen.

Ein gutes Buch, was zu empfehlen ist, wäre "Basiswissen Softwaretest" (ISBN-13: 9783898646420)
Hier gibt es eine Menge an weiteren Punkten, was bei einer CR-Sitzung zu beachten wäre.
06.01.2013
lbm1305 849 1 8
0
Da wir GIT einsetzen werden, bin ich heute auch GERRIT gestoßen. Dieses scheint einer sehr gute Einbindung nach Jenkins anzubieten.

Leider konnte ich nur noch nicht herausfinden, ob es da noch ein VS2010-Addin gibt - wäre aber nicht tragisch. Hat jemand eine gute deutsche Beschreibung dazu? Alles was ich finde dazu, sind leider in Englisch (YouTube eingeschlossen). Würde gerne mehr über die Verwendung dieses Tools mir mal ansehen um dann entscheiden zu können, ob wir es einsetzen wollen.

Danke auch für die Tipps für den Ablauf. Vielleicht kommen ja noch ein paar dazu ;-)
06.01.2013
MyKey0815 1,6k 2 9

Stelle deine Visual-studio-2010-Frage jetzt!