| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Hallo zusammen.

In meiner MDI-Anwendung möchte ich die Fensterpositionen und die Fenstergrößen der einzelnen MDI-Fenster, sowie die Informationen des Hauptfensters speichern, so dass der Benutzer beim nächsten Start das Fenster genauso vorfindet, wie beim Beenden der Anwendung.

Meine Suche bei Google hat verschiedene Ansätze zu Tage gefördert.
1.) Basisklasse für die Forms. Diese enthalten dann den Code für das Speicher/Laden der Informationen.
2.) Eigene Klassen, die das Speichern/Laden übernehmen und die Informationen in XML-Dateien schreiben.
3.) Komponenten, die auf das Form gezogen werden und die dann den entsprechenden Code enthalten.

Mein Frage ist nun wie macht Ihr das mit den Speichern der Fensterinformationen?
Gibt es nichts fertiges im .NET Framework für diese Aufgabe? (Ich habe bisher nichts gefunden).

Ich wäre froh über eine kurze Diskussion über die Vor-und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten.

Viele Grüße
Jörg
21.11.2011
multi1209 848 1 8
1 Antwort
1
Hallo Jörg,
doch es gibt im .net Framework für diese Aufgabe ein fertiges Framework das in der MSDN recht schön beschrieben ist : Verwenden von Einstellungen in C#.
Für kleine Anwendungen sind die Möglichkeiten auch ausreichend.
-
21.11.2011
Jorgen Schumann 1,6k 1 9
Ja dies war mir schon bekannt. Ich hatte es eigentlich auch auf das Speichern/Laden von Fensterinformationen bezogen. Ich dachte es gäbe schon was im Framework um diese Informationen einfach zu speichern. Ich werde es wohl dann selbst machen müssen.
multi1209 21.11.2011

Stelle deine .net-Frage jetzt!