| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Hallo allerseits,
ich habe ein Problem welches ich nicht gelöst bekomme.

1)Aus einem Tabellenblatt soll ein PDF geschrieben werden. Läuft.
2) Es werden innerhalb des Zellbereichs A37-AE190 Positionen per Formel eingetragen, wobei der Text über 3 Zeilen läuft und also pro Position 3 Zeilen miteinander verquickt sind (1 Argument für 3 Zeilen). Wenn keine Position vorhanden ist wird alles "genullt". Läuft auch.
3)Alle leeren Zeilen sollen im PDF nicht erscheinen (das funktioniert nicht, alle vorbereiteten Seiten erscheinen, obwohl die Leerzeilen ausgeblendet sind), also muss ich den Druckbereich von A37-AE190 als variabelen Druckbereich haben, darüber (A1-AE37)und darunter (A191-AE238) brauche ich aber einen fixen Druckbereich.

Ich kann nicht mehr schlafen und nicht mehr essen. Bei allem was ich tue denke ich drüber nach, aber ich komme einfach nicht auf die Lösung. Ein solches Problem habe ich auch in anderen Foren nicht gefunden
Gruß
Cider
News:
28.03.2016
cider69 1 1
3 Antworten
1
Soweit mir bekannt ist, gibt es bei der PDF-Ausgabe leider keinen "variablen" Druckbereich.
Als mögliche Lösung würde mir nur folgendes einfallen:
1. Ein Makro, dass zunächst den oberen fixen Bereich kopiert und danach die variablen Teile nach Feststellung der zu kopierenden Zeilen. Zu Schluss muss noch der zweite feste Bereich kopiert werden. Das Ganze sollte in ein neues Tabellenblatt kopiert werden.
2. Wenn möglich? - Vor dem Ausdruck die überflüssigen Zeilen entfernen und das Arbeitsblatt NICHT speichern, sondern nur drucken.

Vielleicht hilft es ja weiter...
29.03.2016
edvservice 1,3k 6
0
Danke Dir. Dann muß ich das jetzt nochmal überarbeiten. Melde mich sobald das gelaufen ist.
29.03.2016
cider69 1 1
0
So if you are here looking for the free musically crowns that are so expensive when you want them at the musically app to get the likes and the fans.
24.07.2017

Stelle deine Pdf-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH