| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
Möchte ein Login Form entwickeln auf Basis einer Windows Forms Appplikation in Verbindung einer Microsoft SQL Datenbank.
Folgendes habe ich vor:
> Login-Form als Startfenster einer großen Windows Forms Anwendung
> Login-Form mit folgenden zwei Elementen (Username/Password)
> Die zwei Teile (Username/Password) sollten in Verbindung einer Microsoft SQL Server
Datenbank basieren
> Das ganze sollte auf folgenden Betriebssystemen laufen: (Windows/Linux/Mac)
> Frage am Rande für Java-Entwickler, wie kann man ein Login Form mit Verbindung einer
Microsoft SQL Server 2008 Datenbank entwickeln unter Java?

Es wäre super wenn Beispiele und Ansätze genannt werden. Und wie man die ganze Geschichte starten muss!

Vielen Dank im vorraus
09.12.2011
jonberner 97 1 5
1
Deine Datenbank läuft irgendwo remote auf einem eigenen (Windows-)Server? Und Dir ist bewußt, dass Du eine Windows-Forms-Anwendung auf Linux und Mac nur über Mono zum Laufen bringen kannst?
Matthias Hlawatsch 09.12.2011
1 Antwort
3
Klar geht das. Ist doch easy :)

Du erstellst neben deiner Hauptanwendung ein neues Formular. Ich nenne es mal LoginForm.
Dann ziehst du zwei Textboxen auf diese Form. Ein für den Benutzernamen, einen für das Kennwort. Bei der TextBox für den Kennwort setzt du die Eigenschaft "Password Char" auf "*" oder ähnliches. Ich finde "X" ja toll :)
Zwei Buttons drunter setzen. Einen nennst du Login, der anderen Abbrechen. Dann setze die die DialogResult Eigenschaften der Buttons entsprechend. Einen auf OK (beim OK-Button), den anderen auf CANCEL (beim Abbrechen-Button). Dann machste nen Doppelklcik auf den "Login"-Button und der Codeeditor springt in den Quellcode.

Dort gibst du dann folgendes ein.

private void button1_Click(object sender, EventArgs e)
{
Password = textBox2.Text;
Username = textBox1.Text;
}


Vorher musst auch noch zwei Properties definieren.
public String Password { get; set; }
public String Username { get; set; }


Jetzt gehste in deine Hauptform in den Quellcode. Dort findeste folgendes:
public Form1()
{
InitializeComponent();
}


das erweiterst du jetzt folgendermaßen:

LoginForm frm = new LoginForm();
if (frm.ShowDialog() == System.Windows.Forms.DialogResult.OK)
{
SqlConnection myConnection = new SqlConnection("user id=" + frm.Username + ";" +
"password=" + frm.Password + ";server=serverurl;" + "Trusted_Connection=yes;" +
"database=database; " +
"connection timeout=30");
}
else
{
MessageBox.Show("Nicht angemeldet");
}

}


"serverurl" und "database" musste natürlich anpassen. Kenne ich ja nicht :)


é voilà; das war doch einfach. Und klar geht das auch mit Java - aber diese Hausaufgabe machste dann mal selber.


</irony>


  • Beispiel
  • .NET 4.0 gibt es nur unter Windows.
  • SqlConnection auch
  • Bei Linux und OSX brauchst du ODBC - bei Java auch (http://lmgtfy.com/?q=java+connecting+to+MSSQL) (JDBC-ODBC Bridge)
  • Du hast den SQL Server doch hoffentlich nicht direkt im Internet ...
  • Fehlerbehandlung musst du selber einbauen
  • Eine Web Applikation wäre vielleicht besser.
  • Du machst dir Gedanken was du überhaupt willst.


Gruß Karl
10.12.2011
Karl 958 8
Habe den Login unter Visual C# 2010 erstellt. Jetzt habe ich eine Frage zu den Login-APIs in Java. Kann man für eine Java Forms Anwendung (Desktop-Anwendung) mit folgender API: "log4j" ein Login erstellen für eine Desktop-Anwendung für folgende Betriebssysteme (Windows/Linux/MacOS).
Erfahrungen und Tipps wären mir sehr hilfreich.

Gruß
jonberner
jonberner 24.12.2011
Nein - geht nicht. Log4x ist kein Login - API sonder eine Logging API. Wobei es die in mehreren Sprachen gibt (log4j, log4n, log4p,...). Schaust du hier: http://logging.apache.org
Wieso glaubst du, dass sich ein Anmeldedialog unter Java großartig von .Net unterscheidet. Eine kurze Einführung unter Java findest du hier: http://homepages.thm.de/~hg11260/mat/JDBCIntro.pdf
Karl 25.12.2011
Folgende entschlüsse zum Login habe ich festgelegt:
> Login eines großen Hauptprogrammes
> Es soll eine Desktopanwendung werden (WindowsForms/Swing)
> Es soll auf folgenden Betriebssystemen lauffähig sein (Windows/Linux/MacOSX)
> Unter .Net 4.0 (ADO.NET)
> Unter Java (JDBC to MSSQL)

Weitere Tipps und Möglichkeiten wären sehr hilfreich.
jonberner 27.12.2011
2
OK, ich gebe es auf. Statt deine Anforderungen an die Applikation zu erneut zu posten wäre es besser, wenn du mal genau sagen würdest wo dein Problem liegt. Was du schon probiert hast und wo du Hilfe benötigst... Soll ich dir die Applikation schreiben? Das geht nicht für Laulone.
Karl 28.12.2011
2
Keiner wird hier ein komplettes Tutorial bieten. Do it yourself und wenn du konkrete Probleme hast, (von denen am Besten auch andere lernen können), hilft hier jeder bestimmt gerne.
sebastianstehle 28.12.2011

Stelle deine Eclipse-3.7-Frage jetzt!