| 

.NET C# Java Javascript Exception

0
Gibt es bekannte Design-Pattern, oder allgemeine Design-Ansätze, wie man ein Validierungskonzept in einer ASP.NET Application umsetzt?
Die Logik sollte nicht in Javascript geschrieben sein, sondern in der Application selbst stehen. Bietet sich hier Aspektorientierte Programmierung an?
16.09.2009
jannick 43 1 4
1 Antwort
0
Aspektorientierte Programmierung bringt dich bei diesem Problem nicht weiter. Aspekte lassen sich auf Klassen, Funktionen, Propertys etc. anwenden, aber nicht auf JavaScripte, Steuerelemente in Webseiten etc.

Das was du suchst läßt sich mit gängigen JavaScript-Frameworks bewerkstelligen:

Für JQuery gibt es Plugin, die diesen Verhalten auf einfache weise Implemtenieren:

http://jqueryfordesigners.com/using-ajax-to-validate-forms/

Das Beispiel bezieht sich zwar auf PHP läßt sich jedoch Problemlos auch in ASP.Net oder Webservices realisieren.

Die Demos sind gut gelungen (Beispiel: https://twitter.com/signup, einfach mal beliebigen Username eingeben und schauen was passiert)

Man könnte das ganze zum Beispiel als generischen Validator-WebService realisieren der das obrige JavaScript-Framework zur Kommunikation verwendet.
16.09.2009
Floyd 14,6k 3 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH