| 

.NET C# Java Javascript Exception

5
Wie kann ich für den anwendungseigenen E-Mail-Versand einen Dateianhang auf der Senderseite automatisiert verschlüsseln?
News:
09.02.2011
BIG 51 3
4 Antworten
2
Schau mal in den Namensraum System.Security.Cryptography.
09.02.2011
Joachim 3,1k 4 9
1
System.Security.Cryptography stelllt dazu Kryptografiedienste bereit.

Ich hatte dazu mal ein Beispiel gebloggt:
Verschlüsselung mit CSharp – Klasse GetHash
09.02.2011
Mario Priebe 6,0k 3 9
1
Servus Mario, es kann sein, dass ich auf der Leitung stehe, aber wie hilft mir der Hash wenn ich eine Datei verschlüsseln will?
Maria Simlinger 10.02.2011
Öhm, ja :)
Mario Priebe 10.02.2011
1
Eine Option wäre auch 7zip zu verwenden, damit kannst du den Anhang mit dem Verfahren ZipCrypto verschlüsseln. Für den Aufruf gibt es einen Wrapper SevenZipSharp.

Hat auch den Vorteil, dass der Anhang komprimiert wird. Ein Problem könnte es geben, nämlich wenn der Mailserver Passwort geschützte Zip Anhänge ausfiltert.

@edit: Generelle Frage: Wer ist/sind der/die Empfänger? Mit der Zip Methode müssten der/die Empfänger das Passwort wissen mehr nicht. Bei den anderen Methoden kann das Entschlüsseln eigentlich wieder nur durch ein Programm erfolgen.
09.02.2011
Maria Simlinger 1,1k 9
0
Das kommt auch darauf an, welche Daten im Anhang verschlüsselt werden sollen. Wenn es sich z.B. um Patientendaten handelt, wird man (aus rechtlicher Sicht - nicht aus technischer) um zertifizierte und oder juristisch anerkannte Bibliotheken nicht herum kommen. Im Einzelfall frage man den Rechtsanwalt seines Vertrauens :-)
11.02.2011
ABarchfeld 131 1

Stelle deine .net-Frage jetzt!