| 

.NET C# Java Javascript Exception

4
Ich verwende testweise CSS3. Dabei hat es mir die CSS-Eigenschaft opacity besonders angetan.
Die CSS-Eigenschaft opacity steuert die "Deckkraft" (Opazität) eines Elements. Je höher der Wert, desto weniger durchsichtig ist ein Element. Das ist natürlich ideal bei Bildern.
Nur leider funktioniert die Eigenschaft bei mir nicht richtig: Der IE 8 ignoriert das Element, und FireFox und IE9 interpretieren das beide höchst unterschiedlich. Wie soll ma da moderne Seiten machen?

<img src="images/berge2.jpg" alt="in den Bergen" style="opacity:0.6; filter:alpha(opacity=60)';">
News:
15.12.2011
titusbike 11 2
Floyd 14,6k 3 9
1 Antwort
0
Zuerstmal hast du einen kleinen Syntax-Fehler in deinem Beispiel, denn das Hochkomma gehört nicht zum Filter:

<!-- Falsch: -->
<img ... style="opacity:0.6; filter:alpha(opacity=60)';">

<!--Richtig:-->
<img ... style="opacity:0.6; filter:alpha(opacity=60);">

Jedoch funktionieren beide Varianten bei mir im IE8 problemlos.

Die korrekte Schreibweise für Filter ab IE8 ist folgende:
-ms-filter:'progid:DXImageTransform.Microsoft.Alpha(Opacity=20)';

Es wird empfohlen alle 3 Varianten benutzen um die korrekte Darstellung zu erreichen auch wenn der IE8 die alte Filterschreibweise noch versteht:

.opacity60{
opacity:0.6; // für moderene Browser
-ms-filter:"progid:DXImageTransform.Microsoft.Alpha(Opacity=60)"; // für IE8
filter: alpha(opacity=60); // für IE5-7
}

Beispiel für alle 3 Varianten zum Testen jeder einzelnen Variante: jsFiddle.net/m2dgT/
15.12.2011
Floyd 14,6k 3 9

Stelle deine Web-Frage jetzt!