| 

.NET C# Java Javascript Exception

2
Gibt es eigentlich einen brauchbaren C/C++/C#-Dialekt - bevorzugt C# - für die JVM (Java Virtual Machine), der JVM-Bytecode generiert, aber die C-Syntax verwendet (so wie Jabaco, der Basic verfügbar macht)?
News:
23.08.2013
Klaus L. 353 2 6
2 Antworten
3
Für C/C++ gibt es eine Liste bei wikipedia. Ich habe keinerlei Erfahrungen damit.

Für C# teile ich die hier bei stackoverflow geäußerte Ansicht, warum das wenig sinnvoll wäre.
23.08.2013
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9
Habe mir das jetzt mal genauer angesehen und die Erläuterungen sind einleuchtend. Bei den Cross-Compilern, die die C- in die Java-Syntax umsetzen, erfährt man viel zu den Syntax-Unterschieden.
Klaus L. 28.08.2013
1
C# ist eine Sprache für .NET und tatsächlich ist eine 1:1-Implemetierung untert der JVM schwierig. Eine Übersicht gibrt es wie Matthias angeführt hat, auf stackoverflow. Geht es tatsächlich nicht um eine 1:1-Umsetzung, sondern um eine in der Syntax sehr ähnliche Programmiersprache, dann kann man die Programmiersprache Stab empfehlen, die Java-Binbliotheken nutzen und auch im Java-Vebrund einsetzbar ist. Die Sprache trägt übrigens aus einem guten Grund nicht den Namen von C#: So kann die Umsetzung vollkommen unabhängig vom EMCA-Sprachstandard zu C# erfolgen.
Ansonsten ist es eigentlich für C#-Entwickler mit geringem Aufwand möglich, sich in Java einzuarbeiten, denn Java, und das sollte man immer im Hinterkopf haben, ist und bleibt die leistungsfähigste Programmierspache für die JVM.
26.08.2013
Claus M. 2,9k 9
1
Stab ist sicherlich interessant, liegt aber leider nur als Beta vor. Ich werde diese Sprache aber weiter verfolgen.
Klaus L. 28.08.2013

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH