| 

.NET C# Java Javascript Exception

5
Hallo,

ich möchte ein kleines Tool für mich programmieren mit C# und WPF. Dafür müssen ein paar Daten auf der Festplatte vorgehalten werden. Ich werde kaum mehr als 10 Datensätze gleichzeitig verwalten, wenn überhaupt. Es sollen Datensätze hinzugefügt, verändert und gelöscht werden. Ich dachte an eine XML Tabelle im Sinne von:

<Table>
<ds1>
<Name>Jens</Name>
<Alter>22</Alter>
</ds1>
<ds2>
<Name>Martin</Name>
<Alter>33</Alter>
</ds2>
</Table>

die als Datei dann irgendwo lokal liegt.

Wie aufwändig ist es eine solche XML Tabelle dann in einem DataGrid oder GridView anzuzeigen und zu verwalten bzw. gibt es eine bessere Möglichkeit für so wenige Datensätze?
News:
02.09.2013
Siggi 229 7
1 Antwort
3
Für so eine überschaubare Anzahl Datensätze würde ich einfach eine DataTable verwenden. Als XML speichern und daraus laden kannst Du mit den DataSet-Methoden WriteXml und ReadXml machen. Das ist in kurzer Zeit erledigt. Danach kannst ein ViewModel über die DataTable stülpen oder - wenns ganz schnell gehen soll - die DefaultView der DataTable direkt ans DataGrid binden. Habs nicht ausprobiert, aber das sollte eigentlich direkt so funktionieren.
02.09.2013
ffordermaier 8,4k 3 9
Hey das ist ja noch besser. Dann muss ich die XML Datei noch nicht mal selber erstellen.

Vielen Dank für den Hinweis!
Siggi 02.09.2013

Stelle deine .net-Frage jetzt!