| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Gibt es eine Adobe InDesign API für C#?
Sollte Vorlagen erstellen können und vorhandene Vorlagen ausfüllen.

Hab einen Rahmen in InDesign und darin möchte ich automatisiert Texte einfügen.

1 Rahmen ist vorhanden, will somit den ersten Rahmen füllen und unten ein weiteren einfügen mit einem anderen Text usw. (sind mehrere Tausende)

Die Abstände muss ich auch entsprechend zur länge anpassen.

Möglich?

Links wären auch nicht schlecht...


Gruß DerGerät
21.11.2011
DerGerät 41 1 5
1 Antwort
1
Ist ne ganze Weile her, dass ich mit InDesign gearbeitet hab (pre - .net). Damals gab's auf jeden Fall eine InDesign SDK mit passenden COM Schnittstellen, welche natürlich auch von c# ansprechbar sind (in c# 4.0 sogar noch ein bisschen "schöner").

Eine SDK gibts immer noch, wie die genau aussieht, weiß ich nicht. Ich schätze aber, es läuft immer noch auf COM hinaus.
http://www.adobe.com/devnet/indesign/sdk/eula_cs55.html

Ein Besipiel dazu (aber auch etwas älter)
http://www.codeproject.com/KB/dotnet/Adobe_InDesign_COM_object.aspx

Du kannst auch idml (indesign markup language) direkt schreiben (wesentlich schneller als COM-Automation)
http://www.adobe.com/products/indesign/extend.displayTab2.html#IDMLresources
22.11.2011
WolfgangKluge 1,0k 2 7
Wow... Vielen Dank, hat mir sehr geholfen!!!!
Wer noch weitere Beispiele hat, kann die gerne dranhängen. ;)
DerGerät 22.11.2011

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH