| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich habe eine Site mit mehreren Bildergalerien. Die darin enthaltenen Fotos wechseln sehr häufig und ich muss meine Galerie jedesmal neu erstellen. Kann ich dies auch automatisch erledigen lassen (z,B, per Jscript) und wenn ja, wie?
News:
05.11.2011
KayserSoze 11 2
1
Etwas genauer bitte, kann mir noch nicht so richtig etwas vorstellen. Du änderst Bilder in den vorhandenen Bildergalarien und möchtest das gerne automatisch machen?
Nicolai Schönberg 05.11.2011
1 Antwort
1
Ich schließe mich Nicolai an: sehr unpräzise Fragestellung.

Ich gehe davon aus, dass du die Bilder einfach nur irgendwo hinladen möchtest, und die anzeige der Galerie dann automatisiert werden soll.

Dafür ist es nötig, die Gesamtstruktur möglichst generisch zu gestalten.

1) Ordnerstruktur:
wo auch immer du deine Bilder ablegst, du legst einen Ordner "Galerie" an, der die Thumbs deiner Bilder enthält, und darin einen Ordner "original", der die gleich benannten Originale beinhaltet.

2) Bilderliste generieren
hier brauchst du PHP oder irgendeine andere serverseitige Lösung, die dir die Dateinamen der Thumbs ausspucken kann.
Am beispiel PHP:

$pic_arr = array(); // Liste aller Bilder in der Galerie

if ($handle = opendir('/path/to/images/galerie')) // wenn verzeichnis gefunden
{
while (false !== ($file = readdir($handle))) // verzeichnis durchlaufen
{
if (in_array($file,array(".","..","original")) continue; // die Nicht-Bilder werden ignoriert
$pic_arr[] = $file; // zur liste hinzufügen
}

closedir($handle);
}


Am Ende beinhaltet $pic_arr also die Namen aller Thumbs.

3) Thumbs anzeigen
Die Bilderliste wird dann durchlaufen, um die einzelnen Thumbs in der Galerie anzuzeigen.
Das geht natürlich schön und übersichtlich mit einer Template-Engine, hier mal quick&dirty:

foreach ($pic_arr as $pic){
?>
<a title="anzuzeigender Text" rel="lightbox[gruppe]" href="path/to/images/galerie/original/<?=$pic?>.jpg" alt="" /><img src="path/to/images/galerie/<?=$pic?>.jpg"></a>
<?
}


Die Thumbs werden angezeigt, eingepackt in Links, die auf die Originale verweisen.
Außerdem ist der Link mit einem Titel und dem Attribut "rel" versehen.

Das ist der Tatsache geschuldet, dass ich dieses Beispiel gleich auf eine konkrete Javascript Galerie gemünzt habe: LightBox

Davon gibt es dutzende. Alle haben Vorteile, Nachteile und Eigenheiten.
Doch im großen und ganzen funktionieren sie sehr ähnlich.
An solchen Konzepten ist schön, dass das JS unobtrusive ist, das sorgt für sauberen Code.

Man kann das aber auch weglassen und ein onlick in das img packen oder den link mit einem "javascript:..." ausstatten. Wenn man das mag.

So, das erklärt kurz das prinzipielle Vorgehen.
Um neue Bilder anzuzeigen, braucht man sie also nur hochladen (inklusive thumbs).
Den Rest macht die generische Gesamtstruktur und JS.

Grüße
Huckepick
05.11.2011
huckepick 887 2 8

Stelle deine Javascript-Frage jetzt!