| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich ermittele Zufallszahlen über die Methode Math.random(), die jeweils einen Gleitkommazahlenwert zwischen 0.0 und 1.0 zurückliefert. Nähere Informationen zur Anwendung finden sich auf der Internetseite http://blog.root-of-all-evil.com/2010/03/math-random-zufallszahlen-in-java/.

double meineZufallszahl;
meineZufallszahl = Math.random();


Für Testzwecke möchte ich jetzt erreichen, das die Zufallszahlen sich in jedem Testlauf entsprechen (also bei jedem Programmstart die gleichen Zufallszahlen generiert werden) , aber wie geht das, da ich ja der Methode random gar keinen Startwert übergeben kann, der die Anlage der Zufallszahlen beeinflusst?
13.02.2012
geo 11 2
2 Antworten
4
Math.random basiert laut Doku auf der Random-Klasse, und der kannst Du einen Startwert übergeben, mit dessen Hilfe Du identische Zufallszahlenfolgen bekommst.
13.02.2012
Matthias Hlawatsch 13,2k 4 9
2
+1: Wobei eine Zufallszahlenreihe mit identischen Zufallszahlen ja schon eher in Richtung Paradoxon geht :)
Karl 14.02.2012
Merci. Eher in Richtung Murmeltiertag, würde ich sagen ;-)
Matthias Hlawatsch 14.02.2012
1
Mit einem Seed erhälst Du immer die gleiche Sequenz.
Seed ist ein long

long seed = 42;
java.util.Random r = new java.util.Random(seed);
for(int i=0; i<10; ++i)
System.out.println(r.nextInt());


Grüße

Christian
15.02.2012
chriscolm 126 1 3
LiRo 1,3k 1 9
1
Und in welcher Programmiersprache/Plattform soll das kompilierenden Code ergeben?
Matthias Hlawatsch 15.02.2012

Stelle deine Java-Frage jetzt!