| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Ich habe mir ein Batch-Skript geschrieben, dass mir Dateien in einem Ordner löscht und Dateien aus einem anderen Ordner in diesen Ordner kopiert. Mein Code sieht akutell so aus:

(Noch zur Info: Den Befehl WAIT gibt es eigentlich nicht, ich hab mir mit C# schnell ein einfaches Programm geschrieben, dass einfach ein paar Sekunden, in diesem Fall sind es fünf, wartet und in den Windows-Ordner kopiert...)

ECHO ON
CLS
rem deltree C:\xampp\htdocs\Projekt1
ECHO Dateien loeschen
DEL /f /s /q C:\xampp\htdocs\Projekt1
ECHO Verzeichnisse loeschen
RD C:\xampp\htdocs\Projekt1 /s /q
mkdir C:\xampp\htdocs\Projekt1
ECHO Fuenf Sekunden warten
WAIT 5
ECHO Dateien kopieren
XCOPY G:\Projekte\Projekt1 C:\xampp\htdocs\Projekt1 /s


Immer wenn ich diese Batch aufrufe, will er zuerst die Dateien kopieren. Und sonst aber nichts. Also er gibt mir noch nicht einmal etwas aus, wo ein ECHO steht. Wundert mich, da alle Befehle für sich genommen funktionieren ...

Die Frage ist: Warum ist das so?
News:
28.07.2012
starki 603 1 8
2 Antworten
0
Hallo starki,

warum das so ist, kann ich Dir nicht beantworten. Um Dein Ziel zu erreichen, ich interpretiere das mal so, dass Du ein spezielles Verzeichnis aktuell halten willst, würde ich den 'robocopy'-Befehl nutzen.

Grüße
Andreas
29.07.2012
AndreasH 11 2
Danke für die Antwort. Mittlerweile hab ich den Fehler gefunden. Ich hatte zwi unterschiedliche Kopien von dem Skript und in der ersten Version stand nur der XCopy-Befehl, in der anderen habe ich aber gearbeitet ... und blöderweise habe ich nur das Skript mit dem einen XCopy-Befehl aufgerufen, und nicht die neue. War also alles mein Fehler ...
starki 29.07.2012
0
Hi,
<KLUGSCHEISS>
Wenn Du ein aktuelles Windows benutzt, kannst Du den Befehl TIMEOUT /T 5 verwenden </KLUGSCHEISS>
Ansonsten würde ich mich meinem Vorredner anschliessen: Robocopy ist hier wesentlich eleganter, das Ganze wäre mit Robocopy ein Einzeiler
31.07.2012
Jaksa 4,0k 2 8

Stelle deine Windows-Frage jetzt!