| 

.NET C# Java Javascript Exception

6
Ich möchte Autocad-Dateien (DWG/DXF-Formate) in .NET-Anwendungen laden und bearbeiten. Grundlegen de Informationen habe ich in den Open-Source-Projekten DXF Import .NET und A DXF Reader Solution and a Simple DXF Viewer gefunden. Beide Lösungen implementieren lediglich das lesen und Anzeigen, sind nicht vollständig umgesetzt und erlauben auch keine grafische Nachbearbeitung. Die Lösungen nutzen ferner GDI+ (Windows Forms). Meine Frage: Wer kenn leistungsfähigere Komponenten, -- WPF/Windows Forms - die nicht nur das Laden und Anzeigen, sondern auch das Bearbeiten ermöglichen (Open Source oder kommerziell) und für .NET 4/4.5 umgesetzt sind?
15.08.2013
Volker Nemm 391 1 7
2 Antworten
3
27.08.2013
Jaksa 4,0k 1 8
Die Bibliothek bietet alles was ich brauche und auch der Preis für die prpfessionelle Edition (ca. 1000 €) ist gerechtfertigt.
Volker Nemm 28.08.2013
2
Reichen dir evtl. Autodesk Design Review und Autodesk True View? "Bearbeiten" kann ich aber da nur in Anführungsstiche setzen. Für eine komplette .NET Unterstützung bliebe da dann noch eine Anwendung innerhalb von AutoCAD. Dabei reicht leider die LT Version nicht, da sie keine API Unterstützung hat. Als kostengünstige Alternative käme da noch BricsCAD in Frage. Bei dynamischen Blöcken hapert es zwar noch aber ansonsten ist die AutoCAD Funktionalität größtenteils implementiert und sogar kompatibel.
19.08.2013
KCT 937 1 8
Danke für die Antwort. Ich brauche eine Lösung, die ohne zusätzliches Programm auskommt. Lediglich eine Drittkomponente wäre denkbar, die dann aber die Teilbereiche Anzeige und Bearbeitung unterstützen sollte. Ob die Lösung für die WinForms oder WPF vorliegt, spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.
Volker Nemm 26.08.2013

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH