| 

.NET C# Java Javascript Exception

6
Ist es möglich mit IL Merge ausschließlich die DLLs einer Anwendung zu verpacken, so dass die Hauptanwendung auf diese kombinierte DLL zugreift (also weiterhin eigenständig vorliegt) oder muss die Hauptanwendung immer mit allen zugehörigen DLLs in einem neuen Assembly verpackt werden? Lässt sich das ggfs. irgendwie umgehen?
News:
06.08.2013
Manni.G 387 1 6
1 Antwort
1
IL Merge kann Assemblies (EXE und/oder DLL) kombinieren. Das erste Assembly (Primary Assembly) bestimmt in der Regel auch den Ausgabetyp. Ist es eine ausführbare EXE-Datei, ist auch das kombinierte Assembly eine ausführbare Datei (EXE), die mit den zusätzlichen DLLs verknüpft wird.
Werden nur DLLs zusammengeführt, ist auch das resultierende Assembly eine DLL, die per Verweis anbindbar ist und die Namespaces der zusammengefassten Assemblies enthält. Über den Schalter

ilmerge ... [/t[arget]:(library|exe|winexe)] ...


kannst Du den Ausgabetyp(library = dll) auch selbst festlegen. In diesem Fall ist der Ausgabetyp eine DLL, auch wenn EXE- und DLL-Dateien kombiniert werden.
09.08.2013
Claus M. 2,9k 9
Das hatte ich übersehen, danke!
Manni.G 09.08.2013

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH