| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Ich möchte für meinen Tablet PC mit Android-Betriebssystem kleine Anwendungen programmieren, die ich auch Bekannten ohne App Store zukommen lassen möchte. Wie gehe ich am besten vor, um diese Anwendungen auf mehreren Geräten zu installieren? Ich überlege, ob es möglich ist, eine Windows-Anwendung zu programmieren, die das Überspielen und einrichten übernimmt. Dazu müsste doch nur das Android-Gerät per USB-Kabel an den Windows PXC angeschlossen zu werden, oder!? Auf das Anwendungsverzeichnis kann ich ja sogar per Windows Explorer zugreifen. Aber wie richte ich die Anwendung dann so ein, dass das Android-Gerät sie auch direkt findet?
24.01.2013
Simone G. 159 1 5
3 Antworten
1
Hallo,
du kannst deine Anwendung als Download auf deinem Server (wenn du einen hast) bereitstellen. Dann kannst du einfach den Link an alle per sms versenden.

Hatte hier schon mal die selbe Frage gestellt

Wichtig ist das die Benutzer das Installieren von "Fremdsoftware" erlauben. Wird bei der Installation gefragt.
25.01.2013
mrmee 745 1 8
mrmee 745 1 8
Die Server-Variante kommt bei mir leider nicht in Frage. Der Windows-Rechner ist der Ausgangsrechner, der das Überspielen anstoßen soll.
Simone G. 01.02.2013
1
Mit der Online-Plattform AppSurfer (siehe http://www.appsurfer.com/ ) gibt es eine weitere Alternative zur Verteilung/Ausführung von Android-Apps auf unterschiedlichen Geräten und Systemen. Android-Anwendungen werden dazu per APK-Anwendungspaket auf der Online-Plattform AppSurfer – diese ist unabhängig von Google Play - installiert und können dann von allen Geräten mit Online-Verbindung direkt per Browser ausgeführt werden, ohne das eine weitere Installation eines Emulators oder gesonderter Software erforderlich ist. Das klappt unter Windows, iOS und Linux sowie Desktop PCs, Tablets oder auch Smartphones. Das Online-Portal macht einen integrierten Android-Emulator online verfügbar (siehe Beschreibung unter http://www.basicthinking.de/blog/2012/11/27/interessante-idee-appsurfer-erlaubt-die-verwendung-von-android-apps-ohne-android/).
11.02.2013
Claus M. 2,9k 9
Das ist eine interessante Alternative, um Anwendungen online zu verteilen. Danke für den Hinweis!
Simone G. 22.02.2013

Stelle deine Android-Frage jetzt!