| 

.NET C# Java Javascript Exception

7
Ich versuche mich gerade in die objektorientierte Programmierung einzuarbeiten und bin auf die abstrakten Klassen gestoßen, über die Ableitungen gemacht aber keine Instanzen angelegt werden können. Das klingt danach, als wenn die abstrakte Klasse lediglich als Bauplan fungiert. Das würde heißen, ich muß mindestens zwei oder mehr Klassen haben, die diesen Bauplan nutzen, damit eine abstrakte Klasse überhaupt Sinn macht, oder!? Wer kennt ein kompaktes Beispiel, das die Verwendung der abstrakten Klassen sinnvoll veranschaulicht (bevorzugt in VB.NET)?
19.11.2011
Atove 31 3
2 Antworten
1
Wenn du dich mit abstrakten Klassen beschäftigst, solltest du dir den Vergleich zu Interfaces ansehen. Eine schönen Beitrag gibt es vom codekicker Peter Bucher mit weiterführenden Links: Auf den Spuren von .NET: Interfaces vs abstrakte Klassen
19.11.2011
Jürgen Luhr 7,1k 2 9
Schöner Link +1
Karl 19.11.2011
0
Schau dir das an, da ist alles erklärt (es macht keinen Sinn, diese Beispiele hier nochmals zu posten...):

http://imduff.wordpress.com/2008/02/23/easy-abstract-class-sample-using-vbnet/
http://www.devx.com/dotnet/Article/28086

Ich hoffe, das hilft dir weiter!
19.11.2011
Eiger 1,9k 2 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!