| 

.NET C# Java Javascript Exception

1
Microsoft bietet seit geraumer Zeit ASP.NET MVC als Alternative zu ASP.NET an.
Ich stehe kurz davor mit der Neuentwicklung einer Webanwendung zu beginnen. Ich habe mehrere Jahre Erfahrung mit ASP.NET und schätze vor allem die "Rapid-Prototyping" Möglichkeiten durch die ASP.NET Webforms. Auf der anderen Seite ist mir das MVC Pattern wohl vertraut (vor allem aus der Windows Forms Entwicklung) und kennen auch dessen Vorteile.

Ist es nun ratsam auf ASP.NET MVC umzusteigen ? Macht es Sinn Webforms in ASP.NET MVC einzusetzen (geht das überhaupt) ?
Hat das klassische ASP.NET eigentlich mittel- bis langfristig überhaupt noch eine Zukunft bzw. wird es weiterhin von MS gepflegt und unterstützt werden ?
16.06.2010
kottan1970 117 1 4
1 Antwort
1
Es kommt auf die Umstände und Vorlieben an. RAD ist weiterhin vor allem mit Asp.net möglich. Vor allem weil die visuelle Gestaltung auf einfache Weise möglich ist und durch viele Komponenten unterstützt wird. In MVC wird Html hauptsächlich durch Code gerendert, wobei einige Anbieter auch hier Lücken füllen werden. Die Ansätze sind unterschiedlich. Mit MVC hat man gute Controlle auf die Html Gestaltung aber dadurch auch etwas mehr Arbeit. MVC benutzt Namenskonventionen für Ordner und Dateien. Es bietet Erweiterbarkeit in fast allen Bereichen und ist sehr gut testbar. Der Assistent legt auf Wunsch gleich ein Testprojekt an. MVC 2 ist die aktuelle Version.
Da du RAD schätzt wird für dich sicher Asp.net weiterhin im Vordergrund stehen (aktuell jedenfalls). Das MVC Pattern für sich ist auch dort verwendbar. Aber beide Möglichkeiten basieren auf einen anderen Ansatz und eine gemeinsame Verwendung macht daher keinen Sinn oder schließt sich gar aus. Soweit mir bekannt ist werden beide Möglichkeiten weiterhin durch Microsoft unterstützt, Asp.net aktuell in Version 4.0.
Ich würde dir empfehlen dich über MVC zu informieren (es gibt gute Vorträge zum Thema). Danach kannst du sicher eine gute Entscheidung treffen.
20.06.2010
me 1,1k 2 9

Stelle deine .net-Frage jetzt!
TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH