| 

.NET C# Java Javascript Exception

3
Was muss ich hier ändern? Kann mir jemand einen einfachn tipp geben Ich bin noch kein Freund von jQuery, aber kann es ja werden :)
<script>
var timer = setInterval( showDiv, 7000),
selector = 'even';
function showDiv() {
$('.divitem:'+selector).toggle();
if(selector=='even') {
selector='odd';
} else {
selector='even';
}
$('.divitem:'+selector).toggle();
}
</script>

Vielen Dank!
News:
10.02.2014
Banause-tom 13 3
3 Antworten
2
Hallo Tom,

Hilfreich bei der Fragestellung wäre hinzuschreiben, was du erreichen möchtest und was genau nicht klappt (z. B. Fehlermeldung). Ich nehme an, du möchtest die Sichtbarkeit von div-Elementen "toggeln". Das geht nach wie vor.

Untenstehender Ansatz blendet abwechselnd die geraden und ungeraden Zeilen ein und aus. Wenn du weitere Fragen hast, gerne wieder, nur bitte etwas genauer :)

Gruß
Maria

<body>

<div>
<div class="divItem">Row with Index #0</div>
<div class="divItem">Row with Index #1</div>
<div class="divItem">Row with Index #2</div>
<div class="divItem">Row with Index #3</div>
</div>

<script>window.onload = function() {
$( ".divItem:even" ).toggle();

setInterval(showDiv, 5000);
};
var showDiv = function()
{
$( ".divItem:odd" ).toggle();
$(".divItem:even").toggle();
};
</script>

</body>
</html>
10.02.2014
Maria Simlinger 1,1k 1 9
0
moin,
DANKE für die schnelle Antwort und das aus Wien, schöne Stadt!
Das Skript soll in der Tat 2 <DIV> abwechselnd zeigen. Das hat es auch bis vor dem Update von Joomla 3.1.4 getan. Nun ist ein DIV zu sehen der andere nicht mehr, also Ruhe :)
Ich habe diese Konstruktion leider nicht gebastelt, daher bin ich da auch nicht so richtig schlau.
Was kann ich noch besser erklären?
10.02.2014
Banause-tom 13 3
Wenn du deinen code analysierst, brauchst du erstmal die selector - Variable nicht, denn du setzt in jedem Fall sowohl div:even als div:odd um (toggle Methode). Deshalb von mir der Ersatz durch die beiden Statements. Wenn du selector anderswo nicht benötigst, kannst du die Variable weglassen. So wie das von dir angegeben wurde gehört "var selector = 'even' ", aber dann würde der code entweder beide zeigen oder keines der divs. Deshalb von mir noch die Anweisung vor "setInterval"
Maria Simlinger 10.02.2014
Ich vermute der syntax-fehler von "selector = 'even'" gegenüber dem korrekten "var selector = 'even'" wird jetzt anders gehandhabt, darum hat das Script vorher - obwohl nicht korrekt - funktioniert und jetzt nicht mehr.
Maria Simlinger 10.02.2014
So, ich muss mal zur Ruhe kommen: var selector ist Blödsinn, sorry, das Script sollte laufen, wie du es gepostet hast. Führst du es lokal (also von C: oder so) aus? Dann könnte das Script geblockt sein, in FF sieht man da glaube ich nicht, aber mit IE probieren, da gibt es eine Meldung. *seufz* sorry wegen der Verwirrung, war ein langer Tag für mich...
Maria Simlinger 10.02.2014
0
Moin,
also das klappt nicht. Kann ich Deine Daten an den Menschen weitergeben der das Projekt betreut und kann der Dich erreichen? Ich bin da überfragt und kann nicht weiterhelfen.
gruß Tom
11.02.2014
Banause-tom 13 3
Ich stehe hier im Forum zur Verfügung, Weitergabe meiner Daten ist nicht erwünscht :) - Kurz: Das Script ist zwar etwas seltsam programmiert aber es sollte laufen wie es ist. Ich kann mir nur erklären, dass die Scriptausführung in deinem Browser aus irgend einem Grund geblockt ist. Ein möglicher Grund wäre, dass du die Datei nicht aus dem Internet sondern vom lokalen System (C: o. ä.) öffnest.
Maria Simlinger 13.02.2014

Stelle deine Javascript-Frage jetzt!